Freitags ausgleichender Preisaufschlag für Heizöl

Heizölpreise April 2019 –


Nach kurzen Impulsen an den Ölmärkten kehrte auch schon wieder die Ruhe ein. Für Heizöl gab es zum Einstieg in den Freitag einen „ausgleichenden“ Preisaufschlag.

Erdölpumpe

Preisbremser war wieder einmal ein Lagerzustand

Die große Aufholjagd der Ölpreise war es nicht. Am Donnerstag gerieten die Notierungen für Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) ins Stocken und am Freitag starteten die beiden wichtigen Referenz-Sorten im leichten Minus. Für Heizöl ging es bereits am Vortag um gut 10 Cent abwärts. Der „ausgleichende“ Aufschlag um 4 Cent zum heutigen Handelsauftakt könnte sogar wieder zurückgenommen werden.

Der große Preis-Ausbremser war wieder einmal ein Zustandsbericht diverser Vorratslager. In den USA stiegen die Öl-Reserven gegenüber der Vorwoche wieder an.

Vom Wechselkurs zwischen Euro und Dollar bekamen die Heizölkunden in den letzten Stunden fast nichts zu spüren. Das Wechselverhältnis kam kaum von der Stelle.

Rohöl- und Heizölpreise am
‚Freitag, den 05. April 2019, 08:00 Uhr

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) starteten jeweils Abwärtsrichtung.

  • Preis für WTI: 62,12 US-Dollar
  • Preis für Brent: 69,27 US-Dollar
  • Preis für Gasöl: 545,07 Euro
  • Wechselkurs 1 Euro: 1,1228 US-Dollar
  • Durchschnittlicher Heizölpreis: 68,06 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis war Freitagvormittag
gegenüber dem Stand vom Vorabend um 0,04 Euro (+0,06 %) teurer.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Hausratversicherung berechnen

Jetzt Online-Tarifvergleich Hausratversicherung nutzen:

Wertvoller Hausrat

  • Tarife mit geprüfter Qualität
  • Erstattung des Wiederbeschaffungswertes
  • Schutz vor Einbruch, Sturm, Feuer und mehr
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenlose & unverbindliche Beitragsberechnung

Wohnort, gewünschte Leistungen eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.