Fall Rohöl vorerst gestoppt – Heizölpreise mit Aufschlag

Heizölpreise Juni 2019 –


Offenbar haben sich die zuvor gefallenen Rohölpreise etwas festgesetzt. Am Donnerstag gab es für Heizöl nach einer steilen Talfahrt wieder einen geringfügigen Aufpreis um 5 Cent pro 100 Liter.

Erdölpumpe

Heizölkunden profitieren von Jahres-Niedrigstpreisen

Rohöl- und Heizölpreise: Donnerstag, den 06. Juni 2019, 06:30 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 51,82 US-Dollar
Brent: 60,77 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,1231 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) starteten am Donnerstag jeweils mit Aufschlägen.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 484,94 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis: 64,61 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag am Donnerstagmorgen gegenüber dem Stand zum Mittwochabend um 0,05 Euro (+0,08 %) höher.


Rohölpreise drehten leicht ins Plus – Fürs Erste

Der Ölpreisverfall flachte bereits am Vortag deutlich ab. Dennoch ging es für Heizöl weiter nach unten und endete gestern Abend um rund 20 Cent günstiger als noch am frühen Morgen. Der Preisaufschlag um 5 Cent pro 100 Liter zum Auftakt in den Donnerstag ließe sich leicht verschmerzen. Damit ist der gestrige Abend die gegenwärtige Markierung des bisherigen Jahres-Tiefststand für Heizöl.

Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) starteten am Donnerstag im jeweiligen Plus. Dennoch liegen Brent mit deutlich unter 61 Dollar und WTI mit klar unter 52 Dollar noch relativ brach. Für klare Preissprünge nach oben bräuchte es mindestens ebenso klare Signale aus den globalen Märkten, dass die Konjunktur wenigstens voraussichtlich wieder auf Touren kommen könnte.

Der Euro hält sich nach wie vor über der Marke von 1,12 US-Dollar und übt sich somit etwas in relativer Stabilität.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Hausratversicherung berechnen

Jetzt Online-Tarifvergleich Hausratversicherung nutzen:

Wertvoller Hausrat

  • Tarife mit geprüfter Qualität
  • Erstattung des Wiederbeschaffungswertes
  • Schutz vor Einbruch, Sturm, Feuer und mehr
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenlose & unverbindliche Beitragsberechnung

Wohnort, gewünschte Leistungen eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.