Erster Aufwärtstrend im September – Zuschläge für Heizöl

Heizölpreise September 2019 –


Der erste Aufwärtstrend im Monat September setzt ein. Nach einem deutlichen Anstieg der Heizölpreise bis zum gestrigen Handelsschluss gab es zum Start in den Donnerstag einen weiteren Zuschlag um 4 Cent.

Erdölpumpe

Heizölpreise steuern in Aufwärtsrichtung auf die Marke 66 Euro zu

Rohöl- und Heizölpreise: Donnerstag, den 05. September 2019, 05:45 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 56,25 US-Dollar
Brent: 60,71 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,1028 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) lagen in den ersten Morgenstunden des Donnerstags im Plus.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 519,85 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
65,98 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Donnerstagfrüh um 4 Cent
(+0,06 %) höher als am gestrigen Mittwochabend.


Mit weiter steigenden Heizölpreisen ist zu rechnen

Die Rohöl- und Heizölpreise schlugen gestern einen Haken. Nach anfänglichem Plus zum Tageseinstieg folgte ein Nachlassen der Heizölpreise und diese schlugen die Reise wiederum gen Aufwärtstour um. Am Ende des gestrigen Handelstages kosteten 100 Liter Heizöl um rund 80 Cent mehr als noch am frühen Morgen.

Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) setzten ihre anfängliche Aufwärtsbewegung fort. Der Preis für die Nordsee-Sorte ragt inzwischen wieder über die Marke von 60 US-Dollar hinaus und die Richtung wurde zumindest in den ersten Morgenstunden des Donnerstags beibehalten. Heizölkunden müssen somit auch am heutigen Handelstag mit weiter steigenden Bestellpreisen rechnen.

Immerhin kam der Euro wieder etwas in Aufwärtsbewegung. Gegenüber den US-Dollar legte die Gemeinschaftswährung um einige Einheiten zu und kam über 1,10 US-Dollar hinaus. Dieser „Kraftakt“ ist jedoch dem schächeren Dollar zu verdanken, der nach der Veröffentlichung eher enttäuschender US-Konjunkturdaten etwas in die Knie ging.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Private Pflegeversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarifberechung nach gewünschten Leistungen
  • Pflegestufen für Leistungsbeginn auswählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.