Dienstag kaum nennenswerte Bewegung zum Tagesauftakt

Heizölpreise November 2019 –


Auch am Dienstag bahnt sich in den Ölmärkten kaum nennenswerte Bewegung an. Heizöl startete mit einem „symbolischen“ Preisaufschlag von 1 Cent pro 100 Liter.

Erdölpumpe

Gemächliche Fahrt geht für Rohöl- und Heizöl einfach weiter

Rohöl- und Heizölpreise: Dienstag, den 26. November 2019, 06:45 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 58,01 US-Dollar
Brent: 63,71 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,1012 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) bewegten sich Dienstagmorgen jeweils in Aufwärtsrichtung.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 527,20 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
66,08 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Dienstagfrüh um 1 Cent
(+0,02 %) höher als am Montagabend.


Mit besonderen Ausschlägen an Öl- und Devisenmärkten ist kaum zu rechnen

Am gestrigen Montag blieben die Rohöl- und Heizölmärkte überwiegend ruhig. Für Heizöl kam zwar im Laufe des Tages ein Aufschlag von gut 10 Cent pro 100 Liter, aber dies blieb nach wie vor im Rahmen des anhaltenden Auf und Ab. Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) starteten wie gestern im leichten Plus, nur um wohl wieder bis zum Eintritt der Nachtruhe final Federn zu lassen. Im Handelsstreit zwischen den USA und China ist nichts Neues in Aussicht, bezüglich der globalen Konjunktur gibt es weder gute, noch schlechte Nachrichten und die Opec-Länder fahren den bisherigen Kurs der gedrosselten Förderung. Der Dienstag könnte ähnlich ruhig bleiben wie der gestrige Wochenauftakt, da seitens des Wechselspiels zwischen Euro und US-Dollar wohl auch keine besonderen Ausschläge zu erwarten sind. Die Gemeinschaftswährung driftet gegenüber dem US-Dollar gegenwärtig leicht ab.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Private Pflegeversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarifberechung nach gewünschten Leistungen
  • Pflegestufen für Leistungsbeginn auswählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.