Dahingleiten Heizölpreise bis ins Wochenende

Heizölpreise August 2019 –


Das langsame Dahingleiten der Heizölpreise setzt sich voraussichtlich bis zum Eintritt ins Wochenende fort. Immerhin driften die Bestellpreise leicht ab.

Erdölpumpe

Kaum Bewegung an den Rohöl- und Devisenmärkten

Rohöl- und Heizölpreise: Freitag, den 23. August 2019, 13:00 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 55,30 US-Dollar
Brent: 59,85 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,1058 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) starteten am Freitag in jeweiliger Abwärtstrichtung.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 505,83 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
65,64 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Donnerstagmittag um rund 13 Cent (-0,20 %) niedriger als am Donnerstagabend.


Der Euro verhindert deutlicheren Preisnachlass für Heizöl

Der bereits zu Beginn der Woche eingesetzte „Driftkurs“ der Heizölpreise hält voraussichtlich bis zum Eintritt ins Wochenende durch. Freitagmittag kosteten 100 Liter Heizöl rund 12 Cent weniger als am Vorabend und sollten Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) ihren Kurs beibehalten, so sind durchaus noch weitere Cent Preisvorteil möglich.

Lediglich der Euro vermag die Suppe noch zu versalzen. Die Gemeinschaftswährung rutscht gegenüber dem US-Dollar und so ziemlich den meisten Währungen auf diesem Globus weiter ab. Angesichts der schwachen Konjunktur innerhalb der Eurozone und die von der Europäischen Zentralbank (EZB) angekündigten geldpolitischen Maßnahmen ist so schnell auch nicht mit einer Erholung des Euros zu rechnen.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Private Pflegeversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarifberechung nach gewünschten Leistungen
  • Pflegestufen für Leistungsbeginn auswählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.