Ausgleichende Verhältnisse an den Heizölmärkten

Heizölpreise April 2019 –


Ausgleichende Verhältnisse an den Ölmärkten. Am Vortag gestiegene Heizölpreise erhielten am Mittwoch wiederum einen Abschlag.

Erdölpumpe

Der gestrige Preisaufschlag ist am Mittwoch wieder Wett gemacht worden

Bis zur Mittagszeit relativ passive Rohölmärkte

Der gestrige Handelstag endete für Heizölkunden mit gestiegenen Bestellpreisen. Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) legten zu, während der Euro gegenüber dem US-Dollar wiederum Schwächen zeigte. Am Abend kosteten 100 Liter Heizöl um rund 10 Cent mehr. Dafür startete der Mittwoch mit einem deutlicheren Abschlag, der sich bis zur Mittagszeit bei rund 15 Cent Preisvorteil hielt. Allerdings war aufgrund der fast passiven Rohölmärkte auch nicht viel Bewegung bei den Heizölpreisen.

Für den Euro könnte das „größte Ereignis“ des Tages die Rückgewinnung der Zone oberhalb 1,13 Dollar sein. Mehr Potenzial scheint in der Gemeinschaftswährung derzeit nicht zu stecken.

Rohöl- und Heizölpreise am
Dienstag, den 16. April 2019, 12:50 Uhr

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) starteten jeweils Abwärtsrichtung.

  • Preis für WTI: 63,55 US-Dollar
  • Preis für Brent: 71,26 US-Dollar
  • Preis für Gasöl: 558,60 Euro
  • Wechselkurs 1 Euro: 1,1298 US-Dollar
  • Durchschnittlicher Heizölpreis: 68,94 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis war Dienstagmittag
gegenüber dem Stand vom Vorabend um 0,25 Euro (-0,38 %) günstiger.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Hausratversicherung berechnen

Jetzt Online-Tarifvergleich Hausratversicherung nutzen:

Wertvoller Hausrat

  • Tarife mit geprüfter Qualität
  • Erstattung des Wiederbeschaffungswertes
  • Schutz vor Einbruch, Sturm, Feuer und mehr
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenlose & unverbindliche Beitragsberechnung

Wohnort, gewünschte Leistungen eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.