Aufwärtstrend Heizölpreise zum Start in November gestoppt

Heizölpreise November 2017-


Der Auftakt in den November 2017 stand für die Heizölkunden unter einem denkbar schlechten Zeichen. Der steile Aufwärtstrend wurde allerdings bereits am zweiten Tag unterbrochen. Am Donnerstag startete Heizöl mit einem Abschlag von rund 90 Cent bzw. 90 Rappen pro 100 Liter.

Heizöl

Heizölpreise nahmen Schwung vom Vormonat in den November mit

Ansturm der Heizölpreise vorerst gestoppt

Der Endspurt der ansteigenden Heizölpreise im Oktober wurde unverdrossen in den November mitgenommen. Zum Monatsauftakt gab es einen weiteren Zuschlag von gut 40 Cent bzw. 40 Rappen pro 100 Liter. Der Schwung scheint allerdings bereits am zweiten Tag abzuebben. Am Donnerstag kostete Heizöl zum Start rund 90 Cent / 90 Rappen weniger als noch am vergangenen Abend.

Tragend für den steilen Heizölpreisanstieg war u.a. der geschwächte Euro gegenüber dem US-Dollar. Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) sorgte wieder einmal mit ihrer eher untransparenten Geldpolitik für einen Dollar-Aufschwung. Derzeit werde der US-Leitzins nicht angefasst, aber im Dezember könnte eine weitere Anhebung vollzogen werden. Unterstützung erhielt der US-Dollar von derzeit guten Nachrichten vom US-Arbeitsmarkt.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Donnerstag, den 02. November 2017 um 07:30 Uhr

Brent und WTI starteten am Donnerstag uneinheitlich. WTI driftete leicht ab und Brent zog geringfügig an. Der Brent-Preis lag bei 60,52 US-Dollar pro Barrel (159 Liter).

Der durchschnittliche Heizölpreis betrug am Donnerstagvormittag 58,02 Euro pro 100 Liter und kostete damit um rund 0,90 Euro bzw. 0,90 Franken weniger als am Vorabend.

Der Euro notierte bei 1,1656 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2017

Ölpreisentwicklungen 2017
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

Bon Kredit
Quelle Heizölpreise: Heizoel24.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.