Aufstrebende Heizölpreise am Mittwoch

Heizölpreise August 2017-


Der Mittwoch startete bereits mit Zuschlägen bei den Heizölpreisen und strebt weiter aufwärts. Am frühen Nachmittag kosteten 100 Liter Heizöl rund 1 Euro bzw. 1 Franken mehr als am Vorabend.

Heizöl

Heizölpreise scheinen zum Ende August einen Spurt hinlegen zu wollen

Unsichere Ölmärkte und ein schwächerer Euro

Die Heizölpreise scheinen zum Ende August motivierter zu sein. Am frühen Nachmittag kosteten 100 Liter Heizöl nach einer beständigen Aufwärtstour rund 1 Euro bzw. 1 Franken mehr als am gestrigen Abend.

Bis zum Handelsschluss könnte der Preisaufschlag etwas reduziert werden. Die Preise der Ölsorten Brent (Nordsee) und WTI (USA) befinden sich derzeit im Rückwärtsgang. Eine klare Richtung ist noch nicht zu erkennen.

Der Euro hat die Zone von 1,20 US-Dollar wieder nach unten hin verlassen und beförderte mit seinem Abrutschen die Heizölpreise zusätzlich nach oben.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Mittwoch, den 30. August 2017 um 15:00 Uhr

Am Mittwoch startete die Ölsorte Brent wiederum mit Zuschlägen. Der Brent-Preis rutschte allerdings bis zum frühen Nachmittag um -0,40 US-Dollar ab und kostete 51,55 US-Dollar pro Barrel (159 Liter).

Der durchschnittliche Heizölpreis lag am Mittwochnachmittag bei 52,68 Euro pro 100 Liter und kostete um rund 1,00 Euro bzw. 1,00 Franken mehr als am Vorabend.

Der Euro notierte bei 1,1916 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2017

Ölpreisentwicklungen 2017
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

Bon Kredit
Quelle Heizölpreise: Heizoel24.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.