Aufschläge bei Heizölpreisen – Nun soll der Winter kommen

Heizölmarkt Dezember 2015-


Zum Einstieg in den Mittwoch kassierten die Heizölpreise Aufschläge um gut 45 Cent / 45 Rappen pro 100 Liter. Am Vortag zeigten sich die Rohölnotierungen etwas motivierter als „gewöhnlich“, doch inzwischen geht es wieder leicht abwärts.

Ölförderung

Aufstrebende Rohölpreise hielten nicht lange durch. Zeiger stehen wieder nach unten

Wetterbericht kündigt verspäteten Winter an

Die Preise für die Rohölsorten Brent (Nordsee) und WTI (USA) stiegen noch am Dienstag ungewöhnlich deutlich an. Rund drei Prozent Preisaufschlag, während der Euro gegenüber dem US-Dollar die Stellung hielt.

Im Laufe des Mittwochvormittags lassen die Rohölnotierungen jedoch wieder nach. Brent verlor bereits um 0,71 US-Dollar und kostet 37,08 Dollar pro Fass. WTI ließ um 0,93 US-Dollar nach und wird derzeit für 36,95 Dollar gehandelt.

Sollte der Euro seine leicht steigende Tendenz beibehalten, könnte das Plus für den Heizölpreis zum Tageseinstieg noch relativiert werden.

Der Wetterbericht deutet jedoch auf eher ansteigende Preise aufgrund erhöhter Nachfrage hin. Mit dem Jahreswechsel soll nun auch in Europa der Winter einziehen. Tiefe Temperaturen münden in aufgedrehte (Öl-) Heizungen und alleine der Mehrbedarf stimuliert den Rohmarkt regelmäßig zu steigenden Preisen.

Die Rohöl- und Heizölpreise am 30. Dezember 2015, 10:00Uhr

Der Preis für die Rohölsorte Brent (Nordsee-Öl) fiel während des Mittwochvormittags um -0,71 US-Dollar ab und notierte bei 37,08 US-Dollar pro Fass (159 Liter).

Der durchschnittliche Heizölpreis betrug am Mittwochvormittag 43,34 Euro pro 100 Liter und lag damit um +0,45 Euro, bzw. +0,45 Franken unter dem Preis zum Handelsschluss vom Vortag.

Der Euro notierte bei 1,0938 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen

Bon Kredit
Bild: CC0 1.0 Universell – Quelle: Heizoel24.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.