Ambitionierte Heizölpreise ziehen weiter an

Heizölpreise Juni 2021 –


Weiterhin sehr ambitionierte Heizölpreise. Am Dienstagmorgen gab es gleich wieder den ersten Aufschlag um rund 6 Cent pro 100 Liter, bei anziehenden Rohölpreisen „im Hintergrund“.

Ölförderung

Motivierte Rohölmärkte und ein etwas geschwächter US-Dollar

Rohöl- und Heizölpreise: Dienstag, der 22. Juni 2021, 06:00 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 73,75 US-Dollar
Brent: 75,17 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,1913 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) lagen am Dienstagmorgen jeweils im Plus.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 502,98 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
69,44 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Dienstagmorgens um 0,06 Euro (+0,09 %) höher als am Montagabend.


Weiter ansteigende Heizölpreise zu erwarten

Beim gestrigen Überschreiten der Marke von 69 Euro war noch längst nicht Schluss. Die ambitionierten Heizölpreise zogen weiter an und legten am Dienstagmorgen zum Start gleich noch einen oben drauf. Die Preise für Rohöl geben die Richtung vor. Angetrieben von den noch immer vorherrschenden „guten Hoffnungen“ auf eine Erholung der Konjunktur sowie dem nach wie vor ausbleibendem Endergebnis der laufenden Verhandlungen zwischen Iran und der westlichen Hemisphäre. Eine Lösung des Atomkonflikts mit einer möglichen Erleichterung bzw. Aufhebung der gegen den Iran gerichteten Sanktionen ist derzeit noch nicht in Sicht. Damit dürfte der Anstieg der Fördermengen noch eine Weile ausbleiben. Weiterer Antrieb für höhere Rohölpreise war der wieder etwas geschwächte US-Dollar. Dies ist abzulesen am erneut angestiegenen Euro. Allerdings überwogen die Rohölmärkte deutlich und werden den Heizölkunden wohl auch am Dienstag weiter ansteigende Bestellkosten bescheren.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2021

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Girokonto vergleichen

Jetzt kostenlosen Girokontorechner nutzen:

Girokontoausstattung

  • Kontogebühren auf einen Blick
  • Karten-Ausstattung vergleichen
  • Dispo-Zinsen gegenüberstellen
  • Guthabenzinsen vergleichen
  • Zusatzleistungen abfragen
  • Teils Online-Eröffnung möglich

Guthaben, Einkommen angeben, fertig. Online-Girokontovergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.