Am Donnerstag mehr Schwung in Heizölmärkten

Heizölpreise August 2017-


Am Donnerstag scheint wieder etwas Schwung in die Heizölmärkte zu kommen. Die durchschnittlichen Heizölpreise lagen zum Auftakt um rund 80 Cent / 80 Rappen höher als am Vorabend.

Heizöl

Heizölpreise mit deutlichen Preisaufschlägen gestartet

Ölpreise zogen am Donnerstag etwas an

Zum Start in den Donnerstag lagen die Heizölpreise um rund 80 Cent bzw. 80 Rappen pro 100 Liter höher als zum gestrigen Handelsschluss. Nach einem ruhigen Vortag scheint am Donnerstag wieder etwas mehr Bewegung in die Ölmärkte gekommen zu sein.

Allerdings bewegen sich die Preisaufschläge noch im Bereich der vergangenen Handelstage. Ein nachhaltiger Aufwärtstrend ist noch nicht in Sicht. Lybien will die Ölförderung in die Höhe treiben. Das Land ist an der Vereinbarung der Obec-Länder und weitere Staaten für eine Drosselung der Förderungen nicht beteiligt. Der Preisdruck von oben hält somit an.

Der Euro kletterte zwischenzeitlich wieder über 1,18 US-Dollar hinaus und dämpfte somit den Preisanstieg bei Heizöl etwas ab.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Donnerstag, den 24. August 2017 um 07:45 Uhr

Am Donnerstag startete die Ölsorte Brent erneut mit Zuschlägen. Der Brent-Preis kletterte in den ersten Morgenstunden um +0,05 US-Dollar an und kostete 52,57 US-Dollar pro Barrel (159 Liter).

Der durchschnittliche Heizölpreis lag am Donnerstagvormittag bei 52,29 Euro pro 100 Liter und kostete um rund 0,80 Euro bzw. 0,80 Franken mehr als am Vortag.

Der Euro notierte bei 1,1806 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  –    –  

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2017

Ölpreisentwicklungen 2017
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014

Bon Kredit
Quelle Heizölpreise: Heizoel24.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.