Abschlag Heizölpreise nach gehobenem Wochenend-Niveau

Heizölpreise November 2019 –


Nach einem etwas gehobenen Preisniveau über das Wochenende ging es mit dem Heizölpreis zum Start in den Montag wiederum um ein Stück abwärts.

Erdölpumpe

Heizölpreise bewegen sich innerhalb des üblichen Auf und Ab

Rohöl- und Heizölpreise: Montag, den 11. November 2019, 06:45 Uhr

WTI – Brent – Euro/Dollar

WTI: 56,79 US-Dollar
Brent: 61,98 US-Dollar
Wechselkurs 1 Euro: 1,1025 US-Dollar

Die Preise für Brent und WTI (pro Barrel, 159 Liter) bewegten sich Montagfrüh in unterschiedliche Richtungen.

Preise Gasöl – Heizöl

Gasöl: 516,34 Euro
Durchschnittlicher Heizölpreis:
65,87 Euro

Der durchschnittliche Heizölpreis lag Montagmorgen um 18 Cent
(-0,27 %) niedriger als zum Wochenende.


Gerüchte geben die Orientierungslosigkeit der Ölmärkte vor

Nachdem die Ölpreise kurz vorm Wochenende doch noch einen „Aufwärtshaken“ einlegten und die Marke von 66 Euro überschritten, ging es zum Start in die neue Handelswoche wieder abwärts. Der Abschlag Montagfrüh betrug für Heizöl 13 Cent pro 100 Liter. Immerhin. Die Rohölmärkte zeigen dagegen eine uneinheitliche Richtung auf. Während WTI (US-Öl) um einige Punkte nachließ, kamen zum Preis von Brent (Nordsee-Öl) ein paar Einheiten hinzu. Doch das Auf und Ab in den vergangenen Handelstagen zeigt eine gewisse Orientierungslosigkeit und dies scheint sich zumindest für den heutigen Handelstag weiter fortzusetzen. Die Parameter sprechen auch dafür, wie u.a. das völlig undurchsichtige Spiel zu den Verhandlungen zwischen den USA und China. Derzeit überwiegen zu den Verhandlungsergebnissen die Gerüchte und hier sind spekulativ alle Richtungen möglich.

Der Euro lässt fast schon wie gewohnt wieder seine Muskeln durchhängen. Während die neue EU-Kommissarin von der Leyen von „EU-Muskeln“ im Weltgeschehen träumt, geht es mit dem für die Konsumenten sehr greifbaren Euro weiter abwärts.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise

Heizölkosten inkl. Anlieferung berechnen:

Heizölpreise DeutschlandHeizölpreise DE

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?

Ölpreisentwicklung 2019

Bon Kredit

Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>

Kosten & Leistungen Private Pflegeversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Pflegeversicherung-Vergleichsservice nutzen:

Gruppe Spaziergang

  • Tarifberechung nach gewünschten Leistungen
  • Pflegestufen für Leistungsbeginn auswählen
  • Ausführlicher Tarif- & Leistungsvergleich
  • Kostenloses & unverbindliches Angebot
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Quelle Heizölpreise: FastEnergy.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.