Heizkosten senken: Verkaufsstart mobiles SmartHome System

Mit Handy Heizkosten sparen-


Ab sofort ist von mobilcom-debitel das bereits angekündigte SmartHome System erhältlich. Einfach zu installierende Heizungs-Erweiterungen ermöglichen die Fernsteuerung der heimischen Heizkörper per Smartphone-App und helfen dabei die Heizkosten effektiv zu senken.

SmartHome Heizungssteuerung jetzt in Shops erhältlich

Heizkosten sparen
Energiekosten senken mit
SmartHome-System

Das von mobilcom-debitel SmartHome-Starter-Paket ist bereits seit dem 25.09.2012 in rund 150 bundesweiten Shops erhältlich. Das „Heizkosten-Sparsystem“ durchlief eine mehrmonatige Verkaufs-Testphase seit dem Frühjahr 2012. Bereits im März kündigte mobilcom-debitel den Verkaufsstart des SmartHome-Systems noch für für das laufende Jahr 2012 an.
Ab sofort vertreibt der Telekommunikationsanbieter das „Digital-Lifestyle“- Produkt SmartHome für die Aufrüstung der heimischen Heizungsanlage.

Das System SmartHome verspricht für den privaten Haushalt Heizkosten-Senkungen von bis zu 30 Prozent. Ohne Eingriff in das interne Heizungssystem und ohne den Anforderungen von Spezialwerkzeugen können z.B. die Regel-Einheiten an bestehende Heizkörper montiert werden.

Über eine mobile App, installiert im Smartphone, lassen sich die SmartHome Einheiten jeweils einzeln ansteuern. Dabei bildet das sog. „Cube LAN Gateway“ als Basisstation die Verbindungseinheit zwischen dem Nutzer am Smartphone und den Regelungsbausteinen an den Heizkörpern.

Gewünschte Temperaturanforderungen werden per Smartphone-App abgesendet und über die Basisstation direkt an das vorbestimmte Ziel übermittelt. Besonderen Komfort verspricht der „Eco-Taster“. Ein einziger Tastendruck genügt und alle am System angeschlossenen Heizkörper fahren gleichzeitig auf eine vordefinierte abgesenkte Temperatur hinunter. Besonders beim Verlassen der Wohnung können durch das gleichzeitige Herunterfahren der Heizungen die Kosten besonders effektiv gesenkt werden.

Umgekehrt reicht die gewünschte Einstellung der Temperatur „aus der Ferne“ aus, um bei der Rückkehr ein wohlig temperiertes Heim anzutreffen.

Die Preise / Kosten zur finalen Markteinführung

Das SmartHome System ist in unterschiedlichen Ausstattungen erhältlich.
Die Preise werden zum Vermarktungsstart von mobilcom-debitel folgend angegeben:

  • mobilcom-debitel SmartHome S:
  • Komponenten: 2 Heizkörper-Thermostate, 1 Fensterkontakt, Cube
  • Monatlicher Grundpreis: 7,95 Euro
  • Einmaliger Preis: 7,95 Euro
  • Anschlusspreis: 19,95 Euro
  • mobilcom-debitel SmartHome M:
  • Komponenten: 5 Heizkörper-Thermostate, 3 Fensterkontakte, Cube
  • Monatlicher Grundpreis: 11,95 Euro
  • Einmaliger Preis: 11,95 Euro
  • Anschlusspreis: 19,95 Euro

Preise für zusätzliche Komponenten im Überblick

  • Heizkörper-Thermostate:
  • 1 Stück: einmalig 1,45 Euro, mtl. 1,45 Euro
  • 3 Stück: einmalig 2,95 Euro, mtl. 2,95 Euro
  • Fensterkontakte:
  • 1 Stück: einmalig 0,95 Euro, mtl. 0,95 Euro
  • 3 Stück: einmalig 1,95 Euro, mtl. 1,95 Euro
  • Wandthermostat:
  • 1 Stück: einmalig 1,45 Euro, mtl. 1,45 Euro
  • Eco-Taster:
  • 1 Stück: einmalig 0,95 Euro, mtl. 0,95 Euro

Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.