Russland und Ukraine streiten erneut wegen Erdgas

Ukraine-Krise-


Der Erdgasstreit zwischen Russland und der Ukraine droht erneut zu eskalieren. Die nächste Vorauszahlung wird fällig und Kiew ist offenbar zahlungsunfähig.

Erdgas

Kiew kann die nächste Vorausszahlung offenbar nicht bezahlen. Vorwürfe als Rechtfertigungen.

Kiew erkennt russische Direktlieferung an den Osten nicht an

Das „Erdgas-Prepaid-Konto“ der Ukraine geht zur Neige und für weitere Gaslieferungen aus Russland müsste Kiew bald die nächste Überweisung tätigen. Lediglich drei bis vier Tage reiche die bereits geleistete Vorauszahlung aus. Sollte eine weitere Vorauszahlung ausbleiben, so werde das russische Energieunternehmen Gazprom die Lieferungen in die Ukraine stoppen, so der russische Präsident Wladimir Putin am Mittwoch, lt. Sputniknews.de. Darüber hinaus gefährde die Situation den Gastransport nach Europa. Die Pipeline für die Gasversorgung Europas führe durch die Ukraine

Die Gasversorgung in die Gebiete Donezk und Lugansk stellte Kiew bereits ein. Das ukrainische Energieunternehmen Naftogaz gab beschädigte Leitungen als den Grund für den Lieferstopp an. Man habe bereits mit den Reparaturen begonnen. Allerdings scheinen die Arbeiten noch nicht abgeschlossen zu sein, da der Osten des Landes nach wie vor nicht von Kiew versorgt wird. Inzwischen sprang Russland ein und liefert das Erdgas direkt an die Gebiete Donezk und Lugansk.

Mit dem Näherrücken der nächsten fälligen Vorauszahlung beginnt auch der nächste handfeste Streit. Kiew beschuldigt nun die „Separatisten“, die Gaspipelines für die Versorgung des Ostens mit Vorsatz zerstört zu haben. Ziel sei die Rechtfertigung von Direktlieferungen aus Russland gewesen. Naftogaz werde die Lieferungen aus Moskau in die Regionen Donezk und Lugansk nicht anerkennen und deshalb bestehe kein Anlass, für dieses Gas etwas zu bezahlen.

Putin ordnete die von Kiew unterbrochene Erdgasgaslieferung in die Ostregionen in den Bereich von „Völkermord“ ein.

Gaspreisvergleich Schnellrechner Gaspreise - Gasanbieter vergleichen

Postleitzahl Haushalt:


Sie kennen die Postleitzahl nicht? - Hier nach dem Ort suchen







Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.