Riesiges Erdgasvorkommen im Mittelmeer vor Ägypten entdeckt

Energie-


Im Mittelmeer vor der Küsten Ägyptens soll ein riesiges Erdgasvorkommen entdeckt worden sein. Der italienische Energieriese Eni sprach vom bisher größten Fund im Mittelmeerraum.

Erdgas

Riesiges Erdgasvorkommen im Mittelmeer vor Ägypten – Die Menge scheint noch nicht sicher

Ägypten könnte für Jahrzehnte mit Erdgas versorgt werden

Am Sonntag teilte das italienische Energieunternehmen Eni mit, dass vor der Küsten Ägyptens ein enorm großes Erdgasvorkommen entdeckt worden sei. Innerhalb der Mittelmeerregion sei es der größte Fund überhaupt und womöglich eines der größten Vorkommen weltweit, wie u.a. Welt.de (Sonntag) berichtete. Das Erdgasfeld soll demnach ein Gebiet von rund 100 Quadratkilometern umfassen und ein Volumen von bis zu 850 Milliarden Kubikmeter Gas enthalten (Welt.de gab „bis zu 30 Billionen Kubikmeter“ an).

Die Menge könnte Ägyptens Erdgasbedarf in weiten Bereichen für Jahrzehnte decken, so die Einschätzung des Energieunternehmens. Das Erdgasfeld befinde sich rund 190 km von der Küste entfernt und in rund 1,4 km Tiefe. Die vermutete Erdgasmenge entspricht einem Äquivalent von 5,5 Milliarden Barrel (159 Liter) Öl.

Gaspreisvergleich Schnellrechner Gaspreise - Gasanbieter vergleichen

Postleitzahl Haushalt:


Sie kennen die Postleitzahl nicht? - Hier nach dem Ort suchen







Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen
Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.