Samstag, den 17. November 2018

Stagnation Wirtschaftswachstum EU & Eurozone Quartal 2

Konjunktur


Das Wirtschaftswachstum in der Eurozone und in der EU stagniert. Im zweiten Quartal 2018 lag das Plus bei der Wirtschaftskraft um lediglich 0,4 Prozent höher.

Etwas mehr Schwung in der US-Wirtschaft

EU-Regeln

Stagnation im Wirtschaftswachstum

Das Wirtschaftswachstum während des zweiten Quartals 2018 war in der Eurozone sowie in der EU eher verhalten. Gegenüber dem gleichen Quartal im Vorjahr sieht das Plus mit 2,1 Prozent in beiden Wirtschaftszonen noch relativ solide aus, aber gegenüber dem ersten Quartal 2018 konnte das Wachstum nicht mehr zulegen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist lt. der europäischen Statistikbehörde Eurostat in den Monaten April bis Juni in der Eurozone und in der EU um 0,4 Prozent gewachsen und war damit ebenso wenig ausgeprägt wie im ersten Quartal.

Die Abschwächung des Wirtschaftswachstums scheint tendenziell zu sein, denn im Jahresvergleich legte das BIP im ersten Quartal 2018 um 2,4 Prozent und im vierten Quartal 2017 um 2,3 Prozent zu.

In den USA lag die Wirtschaftskraft nach dem zweiten Quartal 2018 um 1,0 Prozent höher als im Vorquartal. Auf Jahressicht lag das BIP der USA um 2,9 Prozent höher.



GD Star Rating
loading...

Stichwörter: , , , ,

Relevante Berichte zum Thema


Eurozone 2,2 % Inflation im Oktober 2018

Eurozone 2,2 % Inflation im Oktober 2018

Inflation – Die Teuerungsrate in der Eurozone blieb im Oktober 2018 mit 2,2 Prozent unter den Preissteigerungen um 2,5 Prozent in der Bundesrepublik. Konsum in Eurozone binnen eines Jahres... 

Pro-Kopf-Einkommen Eurozone & EU Quartal II 2018 gestiegen

Pro-Kopf-Einkommen Eurozone & EU Quartal II 2018 gestiegen

Konjunktur – Die Pro-Kopf-Einkommen sowie der Konsum der Haushalte in der Eurozone sowie in der EU sind im zweiten Quartal weiter angestiegen. Inflation sprang zwischenzeitlich nach oben Mehr... 

EU & Eurozone: Produktion Baugewerbe August 2018 gefallen

EU & Eurozone: Produktion Baugewerbe August 2018 gefallen

Konjunktur – Die Produktion im Baugewerbe innerhalb der EU und in der Eurozone ging im August 2018 auf kurzfristige Sicht zurück. Bessere Zahlen bietet hingegen der Blick auf den Jahrensvergleich. Stagnation... 


Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich


Der Brexit ist „zur Hälfte“ durch

Der Brexit ist „zur Hälfte“ durch

EU-Austritt UK – Der geordnete Brexit ist bereits zur Hälfte durch. Das britische Kabinett segnete den Austritts-Entwurf ab. Nun fehlt noch der Segen des Europäischen Parlaments. Den ausgehandelten... 

Grüne holen lt. ZDF-Politbarometer weiter auf

Grüne holen lt. ZDF-Politbarometer weiter auf

Virtuelle Wahlen – Die Grünen holten lt. ZDF-Umfrage erneut auf und rücken der Union um ein weiteres Stück näher. Die AfD musste hingegen ein paar Federn lassen. Grüne holen lt. ZDF-Politbarometer... 

Fed lässt Zinsen auf Stand und schickte Euro in den Keller

Fed lässt Zinsen auf Stand und schickte Euro in den Keller

Fed-Zinspolitik – Die US-Zinsen bleiben vorerst auf gleichem Stand. Mit der Entscheidung der US-Notenbank Fed wurden die Erwartungen bestätigt. Leidtragender ist jedoch der Euro. Fed lässt... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen sind uns viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.