Dienstag, den 20. November 2018

Kampf um Nasenlänge zwischen SPD und AfD geht weiter

Politik


Der Wettbewerb um jeden Teil einer Nasenlänge zwischen der SPD und AfD setzt sich fort. In dieser Woche holte der Koalitionspartner der aktuellen Bundesregierung um einen Punkt auf.

Große Koalition käme nur auf 47 Prozent

Wahlen

SPD um eine halbe Nasenlänge voraus

Zwischen der SPD und AfD gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Lt. dem aktuellen INSA-Meinungstrend für die BILD holte die SPD um einen Punkt auf und käme bei einer Bundestagswahl derzeit auf 18 Prozent der Stimmen. Die AfD hielt jedoch ihren Stand von letzter Woche und verblieb auf 17,5 Prozent. Damit läge die SPD nun eine „halbe Nasenlänge“ voraus.

Einen Rückschritt mussten die Grünen mit einem Punkt Abzug die Grünen (12 %) hinnehmen, während die FDP (9 %) um einen halben Prozentpunkt abrutschte. Um einen halben Punkt legte die Linke (10,5 %) zu. Die Sonstigen Parteien zählten zusammen 4 Prozent der potenziellen Wählerstimmen.

Nach wie vor eine Minderheitenregierung stellt die Große Koalition aus Union und SPD dar. Deren zusammengelegten Stimmenanteil kämen derzeit auf lediglich 47 Prozent.



GD Star Rating
loading...

Stichwörter: , , , , ,

Relevante Berichte zum Thema


Grüne holen weiter auf – Özdemir wohl Lieblingspartner von Merz

Grüne holen weiter auf – Özdemir wohl Lieblingspartner von Merz

Politik – Nach einer aktuellen Präsentation von Umfrageergebnissen sind die Grünen abermals aufgestiegen und kämen aktuell auf 22 Prozent. Der Spitzenkandidat für den CDU-Vorsitz, Friedrich... 

Grüne holen lt. ZDF-Politbarometer weiter auf

Grüne holen lt. ZDF-Politbarometer weiter auf

Virtuelle Wahlen – Die Grünen holten lt. ZDF-Umfrage erneut auf und rücken der Union um ein weiteres Stück näher. Die AfD musste hingegen ein paar Federn lassen. Grüne holen lt. ZDF-Politbarometer... 

Große Koalition büßt weitere Stimmen ein – Je nach Meinungsumfrage

Große Koalition büßt weitere Stimmen ein – Je nach Meinungsumfrage

Bundespolitik – Die Große Koalition verlor abermals die Gunst der potentiellen Wähler. CDU/CSU und SPD kämen zusammen nur noch auf 38 Prozent der Stimmen, oder 44 Prozent, je nachdem welcher... 

Bild: CC0 1.0 Universell

Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich


Der Brexit ist „zur Hälfte“ durch

Der Brexit ist „zur Hälfte“ durch

EU-Austritt UK – Der geordnete Brexit ist bereits zur Hälfte durch. Das britische Kabinett segnete den Austritts-Entwurf ab. Nun fehlt noch der Segen des Europäischen Parlaments. Den ausgehandelten... 

Grüne holen lt. ZDF-Politbarometer weiter auf

Grüne holen lt. ZDF-Politbarometer weiter auf

Virtuelle Wahlen – Die Grünen holten lt. ZDF-Umfrage erneut auf und rücken der Union um ein weiteres Stück näher. Die AfD musste hingegen ein paar Federn lassen. Grüne holen lt. ZDF-Politbarometer... 

Fed lässt Zinsen auf Stand und schickte Euro in den Keller

Fed lässt Zinsen auf Stand und schickte Euro in den Keller

Fed-Zinspolitik – Die US-Zinsen bleiben vorerst auf gleichem Stand. Mit der Entscheidung der US-Notenbank Fed wurden die Erwartungen bestätigt. Leidtragender ist jedoch der Euro. Fed lässt... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen sind uns viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.