Will Schufa Kredit-Bereitschaft bei Jugendlichen fördern?

Finanzen-


Die Heranwachsenden zeigen zum Thema Geld & Finanzen ein höheres Verantwortungsbewusstsein auf, als vielerorts vermutet wurde. Obwohl die deutliche Mehrheit der jungen Erwachsenen einen sehr gezielten Umgang mit ihrem Kapital zeigt, scheinen notwendige Informationen gegen Unsicherheiten eine Mangelware zu sein. Der Schufa dürfte daher die Zurückhaltung bei Kreditaufnahmen ein Dorn im Auge zu sein.

Jugendliche bei Kreditaufnahmen sehr zurückhaltend

Finanzumgang
Bedachtes Handel in der Welt der Finanzen

Wenn es um das Bewusstsein über die Verantwortung zu Verbindlichkeiten wie ein Ratenkredit steht, scheint bei den jungen Erwachsenen von der einst viel zitierten „Null-Bock-Generation“ nicht viel übrig geblieben zu sein. Das Verhalten zu den Finanzthemen ist viel besser als angenommen. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie der SCHUFA im Rahmen des Kredit-Kompass 2013.

Wenn in Deutschland ein Konsumentenkredit in Anspruch genommen wurde, dann wird dieser von durchschnittlich 97,5 Prozent der Kreditnehmer auch wieder zurückgezahlt. Die jungen Menschen im Alter zwischen 18 und 24 Jahren stehen dem Gesamtdurchschnitt kaum nach. In dieser Altersgruppe liegt die Rückzahlungsquote bei 96,6 Prozent.

Laut der SCHUFA handelt es sich um über die Jahre relativ konstante Werte. Die aktuelle Datenerhebung ergab jedoch, dass junge Menschen im Durchschnitt über eine geringere Anzahl von laufenden Darlehen verfügten. Darüber hinaus bevorzugte diese Altersgruppe geringere Kreditsummen bei kürzeren Laufzeiten.

Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) führte im Auftrag der Schufa eine Befragung in der deutschen Bevölkerung durch. Daraus ging hervor, dass bereits Heranwachsende ihre Finanzen durchaus planend angehen. Weit mehr als ein Drittel (78 Prozent) der 15- bis 24-Jährigen verwenden ihr Geld für bedachte Ausgaben. Gleichzeitig legt über die Hälfte der jungen Leute regelmäßig Geld zur Seite, um sich ein höheres Guthaben aufzubauen.

Relativ klare Ziele durch Nebelbank ausgebremst
Obwohl die Teenager und jungen Erwachsenen Verantwortungsbewusstsein zu den Finanzen zeigen, ist der Umgang mit Geld durch Unsicherheiten in engere Grenzen gesetzt. Lt. der Studie haben zu den Finanzthemen mehr als die Hälfte diverse Wissenslücken. Dazu fühlt sich nur ein rundes Drittel der jungen Leute als ausreichen informiert.

Die Schufa erkennt an diesem Punkt den vermeintlichen Grund für die Kredit Zurückhaltung der jungen Menschen. In der Altersstufe der 18- bis 20-Jährigen haben bisher 82 Prozent noch überhaupt kein Darlehen aufgenommen. Geliehenes Geld, zumeist für die Finanzierung eines Autos, stammt vielmehr aus den Reihen der eigenen Familie.

Die Schufa wolle sich im Bereich der Finanzbildung noch stärker als bisher engagieren, erklärte Dr. Michael Freytag, Vorstandsvorsitzender der SCHUFA Holding AG. Von 86 Prozent der Jungendlichen werden Informationen rund um das Thema Geld als wichtig bis sehr wichtig angesehen und die Umfrage der GfK zeigte die realistische Selbsteinschätzung der jungen Generation samt ihren an zahlreichen Stellen vorhandenen Unsicherheiten, so Freytag.

Erklärte Aufklärung oder verklärte Erziehung?

Woher die Schufa die Ableitung nimmt, dass Jugendliche bei der Aufnahme von Krediten nur deshalb so zurückhaltend seien, da Unsicherheiten zu ihren Finanzen bestehen, ist nicht ganz klar. Vielmehr spricht dafür, dass sich die 18- bis 20-Jährigen sogar sehr sicher darüber sind, dass ein Darlehen aus der Familie in der Regel sehr viel günstiger kommt als ein Ratenkredit von der Bank. Zwar ist es ratsam auch innerhalb der Familie etwas „Vorarbeit per Papier“ zu leisten, um die Leihgabe Schwarz auf Weiß festzuhalten, aber welche Oma würde auf die Anfrage bei der Schufa bestehen, um die Bonität ihrer Enkelkinder einschätzen zu können?

Sofern das angekündigte Engagement der Schufa der Aufklärung dient, kann das nur begrüßt werden. Die Vermutung liegt jedoch nahe, dass die primäre Motivation darin liegt, den jungen Menschen den Weg zur Bank für eine Kreditaufnahme zu erleichtern.

Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.