UniCredit Online SofortKredit wird im Januar 2013 teurer

UniCredit Bank Ratenkredit-


UniCredit wird Mitte Januar 2013 die Zinssätze zum Ratenkredit für Privatpersonen anheben.
Der Online SofortKredit wird entgegen dem Markttrend etwas teurer.

Anhebung der Kreditzinssätze im Januar

UniCredit
UniCredit SofortKredit

Etwas gegen den Trend schwimmt die UniCreditbank mit ihrem Angebot für private Kreditnehmer. Zum 15. Januar 2013 erhöht das Kreditinstitut den effektiven Einstiegs- Jahreszins um plus 0,26 Prozentpunkte.

Bis zum 14.01. gilt für den Effektivzinssatz ein Wert ab 2,99% p.a. und am Dienstag ist der Zins auf 3,25% p.a. angehoben. Der Kreditzinssatz ist bonitätsabhängig und somit nur „graue Theorie“. Deutlicher ist die Anhebung der Kreditzinsen an der 2/3-Berechnung zu erkennen, die einen repräsentativen Wert darstellt (2/3 aller Kunden erhalten diese Kondition). Der 2/3-Effektivzins erhöht sich in der Beispielrechnung von 6,99% p.a. auf 7,99% p.a.

Die Zinskonditionen UniCredit Ratenkredit ab 15. Januar 2013

  • Laufzeit 12-84 Monate
  • Effekt. Jahreszins: 3,25 – 10,99%
  • Sollzins: 3,20 – 10,47% p.a.
  • Ohne Bearbeitungsentgelt

2/3 Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 10.000€, Laufzeit 48 Monate, effektiver Jahreszins: 7,99%, für die gesamte Laufzeit gebundener Sollzinssatz: 7,71% p.a., mtl. Rate 242,78€, Gesamtbetrag: 11.653,44€

Zum UniCredit KreditrechnerUniCredit Kredit      Weitere Details zum RatenkreditKreditkonditionen

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.