Policen-Darlehen durch unabhängige Anbieter meist günstiger

Policendarlehen – LifeFinance-


Inhaber von Versicherungspolicen wissen oft gar nicht, dass eine Versicherungs-Beleihung auch durch unabhängige Anbieter durchgeführt werden kann. Viele wenden sich an die eigene Gesellschaft und nehmen ungünstige Konditionen und variable Zinsen in Kauf.

Konditonen oft zu teuer und unkalkulierbar

Der Wert einer Versicherungspolice wird aus dem sog. Rückkaufswert ermittelt. Ein Rückkaufswert gilt u.a. für Kapitallebensversicherungen und Rentenversicherungen. Der Policen-Wert wird von der Versicherungsgesellschaft ermittelt.

Diese berücksichtigt nicht nur die bereits eingezalten Beträge, sondern zieht in der Regel Kosten und Gebühren ab, die sich z.B. aus Stornogebühren, Vermittlungsprovisionen, Kosten für Verwaltung und ggf. Risikoanteile zusammensetzen können.

Wer als Versicherungsnehmer Überlegungen anstellt, die vorhandene Versicherungpolice zu verkaufen oder zu beleihen, muss als Basis den Rückkaufswert ansetzen. Die Beleihung einer Police an die Versicherungsgesellschaft ist in vielen Fällen möglich.

Die Gesellschaften halten die Option der Policenbeleihung für ihre Kunden offen. Die Kapitallebensversicherung oder auch Rentenversicherung enthält den Rückkaufswert als das Vermögen des Versicherungsnehmers.

Ein Unterschied zwischen der Policen-Beleihung an die eigene Versicherungsgesellschaft und an einem unabhängigen Anbieter, ist meist am Berechnungsansatz zum Rückkaufswert zu finden.

Gesellschaften rechnen in der Regel den garantierten Rückkaufswert mit ein, wogegen unabhängige Anbieter zum Rückkaufswert zusätzlich bereits ausgezahlte Überschussbeteiligungen mit einbeziehen. Der Wert einer Police wird von unabhängiger Stelle somit höher eingeschätzt als von der eigenen Versicherungsgesellschaft.

Bonität wird zum Policendarlehen nicht geprüft

Unabhängig vom wirtschaftlichen und finanziellen Situationen, kann der Inhaber einer kapitalbildenden Versicherung für seine Police ein Darlehen erhalten. Rückfragen an die SCHUFA werden erst gar nicht eingeleitet.

Die vorhandene Police stellt einen bereits real existierenden Gegenwert dar, die quasi in Form eines Kredits zu „Geld umgewandelt“ wird. Somit stehen auch Arbeitslosen und Selbstständigen miit einer Kapitallebensversicherung oder Rentenversicherung die Türen zum Darlehen offen, ohne fürchten zu müssen, aus „zweifelhaften“ Bonitätsmängel abgewiesen zu werden.

Kreditnehmer erhalten vom Anbieter einen einheitlichen und bonitätsunabhängigen Kredit.

Policendarlehen durch unabhängigen Anbieter

Policendarlehen Lifefinance
LifeFinance Policendarlehen

Die Anbieter für die Vergabe eines Policendarlehens unterscheiden sich voneinander durch abweichende Konditionen, bzw. Zinssätze. Im Schnitt bieten jedoch die eigenen Versicherungen die für den Kreditnehmer ungünstigsten Konditionen.

Viele Versicherungsnehmer wenden sich automatisch zuerst an die Gesellschaft, bevor ein anderer Anbieter in Betracht kommt. Ein Anruf beim noch bekannten Versicherungsvertreter ist schneller erledigt, als ein Vergleich unter den unabhängigen Anbietern.

Police kann „Fremdgesellschaft“ angeboten werden

Einige Inhaber einer Versicherungspolice wissen gar nicht, dass die Police an einem unabhängigen Anbieter beliehen werden kann. Die Versicherungsgesellschaften wissen um die Unsicherheiten und der Unkenntnis ihrer Kunden und können nach dem Motto „Hausrecht“ entsprechend ungünstige Darlehenskonditionen ansetzen.

Mit der Versicherungspolice bei einem unabhängigen Anbieter anzufragen, kann schon alleine aus dem Gedanken heraus, die besten Konditionen zu erhalten, kein falscher Weg sein. Meist stehen Policen-Darlehen mit festgeschriebenen Zinsen bei Laufzeiten bis zu 10 Jahren zur Verfügung.

Versicherungsnehmer wird die Möglichkeit gegeben, ein Policen-Darlehen ohne Vorfälligkeitsentschädigung und unabhängig von der Laufzeit zu jeder Zeit zurückzuzahlen. Festgeschriebene Zinsen über die gesamte Darlehens-Laufzeit geben Sicherheiten für Planung und Kalkulation.

Versicherungsgesellschaften dagegen bieten ihre Policen-Darlehen in der Regel mit variablen Zinsen an. Steigende Zinsen während der Kreditlaufzeit könnten den Versicherungsinhaber zusätzlich belasten.

Volksbank Weschnitztal hat sich spezialisiert
Selbst wenn die Police aus einer finanziellen Notlage heraus beliehen werden soll und dadurch ein gewissen Zeitdruck besteht, sollte eine mehrjährige Darlehenslaufzeit neben günstigen Zinsen auch die nötige Kalkulationssicherheit bieten können.

Günstige Festzins-Konditionen für Kunden aus dem gesamten Bundesgebiet, werden mit der Volksbank Weschnitztal von einem der namhaftesten Anbieter eines Policen-Darlehens angeboten. Die Volksbank Weschnitztal stellt dem Darlehensnehmer frei, den aufgenommenen Kredit jederzeit gebührenfrei zurückzuführen.

Auf Basis des Rückkaufswertes der Versicherungspolice berechnet die Volksbank Weschnitztal die Kreditkonditionen zur gewählten Laufzeit. Berechnung und Antragsstellung erfolgen schnell und unkompliziert über das Internet.

Anbieter Lebensversicherung Zweitmarkt

Analysen

Jetzt über den Versicherungszweitmarkt bestehende Lebens- oder Rentenversicherung verkaufen oder beleihen. Mehr aus der Police rausholen als nur den geringen Rückkaufswert!
Mit Policen-Beleihung einen günstigen Kredit erhalten.


LifeFinance - Policen-Ankauf (Info) - LifeFinance - Policen-Beleihung (Info)
cash.live - Policen-Beleihung - cash.live - Policen-Ankauf (Info)

Quelle: LifeFinance Presse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.