Barclaycard und Netto Märkte ergänzen sich mit cardNmore Karten-Doppel

Kreditkarten – Barclaycard-

Einkaufsmärkte, Lebensmittelketten und Banken finden verstärkt gemeinsame Wege, um ihren Kunden etwas Neues anbieten zu können. REWE und 1822direkt fanden schon letztes Jahr zusammen und mit dem Karten-Doppel „cardNmore“ kooperieren der Kreditkartenherausgeber Barclaycard und die Handelskette Netto eng miteinander.

Etwas „Neues“ sollte jedoch auch einen Vorteil für den Endkunden darstellen.

Neu: Gebührenfreie Barclaycard MasterCard plus Netto Maestro Karte

Barclaycard
Barclaycard cardNmore

Der augenscheinige Vorteil der neuen Kreditkarten-Variante cardNmore aus dem Hause Barclaycard ist die dauerhafte Beitragslosigkeit. Keine pauschalen Monats- oder Jahresgebühren für die Karten-Kombination MasterCard und Netto Maestro Karte.

Die cardNmore MasterCard läßt sich für bargeldlose Bezahlungen weltweit an mehr als 29 Mio. Akzeptanzstellen verwenden. Die Handelskette Netto findet ihren „Einsatz“ mit der Netto Maestro Karte.

Die vollwertige Netto Maestro Karte ist „universell“ für Bezahlungen beim alltäglichen Shopping einsetzbar, spielt jedoch bei der Verwendung in den Netto Märkten ihre Stärken aus. Bezahlen mit der „Netto-Karte“ wird mit Prämien-Punkten belohnt.

Wer die Maestro Karte und die MasterCard Kreditkarte innerhalb der ersten 4 Wochen nach Erhalt erstmals einsetzt, bekommt 200 Startpunkte auf das „Netto-Karten-Konto“ gutgeschrieben. Jeder mit der Netto Maestro Karte bezahlte Euro wird als weiterer Punkt gewertet.

Die attraktiven Prämien aus den Bereichen Haushaltswaren, Unterhaltungselektronik, Heim & Garten, etc. können durch die gesammelten Punkte bei www.cardnmore.de. eingelöst werden.

Include Me shortcode: file not found

Gesammelte Punkt in Prämien einzutauschen ist schon durch andere Anbieter und Punkte-Systeme möglich. Jedoch kommen beim Karten-Doppel vor allem die Stärken von Barclaycard zum Zuge.

Durch die Barclaycard 5-Sterne-Sicherheit ist der Karten- (Doppel-) Inhaber gegen Kartenmissbrauch an 24 Stunden pro Tag geschützt. Ein Rund-um-die-Uhr Notfallsystem durch persönlichen Service sorgt z.B. für die sofortige Sperrung der Kreditkarte.

Dazu ein Notfall-Service auf Reisen, Online-Kundenservice und der Barclaycard Internet-Lieferschutz.

Bis zu zwei kostenlose Partnerkarten können zubestellt werden. Alle Umsätze der einzelnen Karten werden jeweils dem Hauptkonto angerechnet. Jede „Netto-Karte“ sammelt Punkte, werden miteinander addiert und dem Punkte-Konto gut geschrieben.

Als „i-Tüpfelchen“ zu den Service-Leistungen erhält der Karteninhaber wöchentlich den aktuellen Verfügungsrahmen per SMS auf das Handy geschickt, gebührenfrei.

Girokonto-Themen Kreditkarten Anbieter Ratenkredite vergleichen – Zinsrechner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.