Stimmungen Baufinanzierung: Niedrige Zinsen & steigende Immo-Preise

Stimmungen zu Baufinanzierungen-


Eurokrise und unsichere Märkte scheinen dem Interesse an Baufinanzierungen und Immobilienerwerb keinen Dämpfer versetzt zu haben. Im Gegenteil, die Nachfrage für den Erwerb von Eigenheimen ist auch aufgrund hervorragender Bedingungen stark angestiegen. Den äußerst günstigen Bauzinsen stehen aber ansteigende Immobilienpreise entgegen.

Immer mehr Deutsche wollen in günstige Baufinanzierung einsteigen

Baufinanzierungen
Stimmungen zur
Baufinanzierung

Die Unruhen der Finanzmärkte haben das Interesse an Baufinanzierungen innerhalb der deutschen Bevölkerung offensichtlich kaum etwas anhaben können. Lt. comdirect Stimmungsindex Baufinanzierungen finden Deutsche den derzeitigen Zeitpunkt für Immobilienfinanzierungen interessant wie noch nie zuvor.

Demnach hält mit 59% mehr als die Hälfte den derzeitigen Zeitpunkt als geeignet, um mittels günstiger Baufinanzierung in Immobilien, wie den Bau oder Kauf von Wohneigentum, einzusteigen. Die comdirect stellte mit der jüngsten Erhebung der Statistik den höchsten Wert seit der Index-Auflegung vor vier Jahren fest. Damals stimmten lediglich 37% für eine günstige Gelegenheit zum Immobilienerwerb zu.

Im Verlauf der letzten Monate stuften im Mai 56 Prozent der Befragten die Voraussetzung für eine Immo-Finanzierung als gut ein, gefolgt von einer leichten Steigerung im Juli mit 58%. Leichte Abstriche sind jedoch beim Selbstvertrauen der Bundesbürger festzustellen. Derzeit fühlen sich 42% der Befragten als gut genug gerüstet, die Investition finanziell bewältigen zu können, eine leichte Absenkung um -2% gegenüber dem vergangenen Juli.

Die Gegenüberstellung zwischen alten und neuen Bundesländern ergibt eine höhere Zuversicht im Westen mit 45% als im Osten Deutschlands (30%). Der Gesamtwert des comdirect Stimmungsindex Baufinanzierung ging gegenüber dem Juli (110,6 Punkte) auf 108,8 leicht zurück, hält aber dennoch ein hohes Niveau.

Hohe Nachfrage steuert günstigen Bedingungen entgegen
Die Bedingungen für eine günstige Baufinanzierung stehen außerordentlich gut. Eine enorm hohe Nachfrage treiben allerdings die Immobilienpreise in den Ballungsgebieten und Zentren in die Höhe. Tobias Lücke, Leiter der comdirect Baufinanzierung, rät den Interessenten, bei der Auswahl des Objekts „nichts zu überstürzen“ und eine gründliche Kalkulation vorauszustellen. Die Finanzierung müsse auf langfristige Sicht tragbar bleiben.

Stimmungsindex Baufinanzierung der letzten Jahre

Quelle: comdirect

Mittel und Möglichkeiten für Immo-Finanzierungen

Aus der Umfrage der Forsa, im Auftrag der comdirect, ging zusätzlich hervor, dass 60% der Bundesbürger für die Finanzierung des Eigenheims ein Hypothekendarlehen einsetzen würden. Mit 53% würde noch mehr als die Hälfte auf einen Bausparvertrag zurückgreifen. 48% der Deutschen würden das Ersparte für die Anschaffung einer Immobilie einsetzen. Insgesamt würden 31% der Befragten die zur Verfügung stehenden öffentlichen Fördermittel ausschöpfen.

Weitere Infos zur BaufinanzierungImmo-Finanzierungen      Baufinanzierungen anfragenBaufinanzierungen



Die Finanzprodukte von der comdirect Bank im Überblick

Laufzeitkonto Girokonto Festgeld
Depot Tagesgeld PLUS

Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.