Immobilienfinanzierung und Immobilienversicherung

Baufinanzierungen

Für eine Immobilienfinanzierung oder Baufinanzierung sind die Zinsen noch immer auf niedrigem Niveau.
Somit überlegen viele, sich den Traum, Immobilien oder ein Haus zu kaufen, zu erfüllen.

In erster Linie spielt die Immobilienfinanzierung und deren Konditionen eine wichtige Rolle, doch auch über weitere Nebenkosten sowie eine Immobilienversicherung sollten sich die künftigen Hausbesitzer Gedanken machen. Um die Versicherungssumme einer Immobilienversicherung errechnen zu können, muss für die Immobilien eine Wertermittlung durchgeführt werden.

Hierzu sind die Experten gefragt. Für eine zuverlässige und fachkundige Haus und Grundstück Wertermittlung steht das kompetente Team von Engel & Völkers Berlin unter www.engelvoelkers.de/berlin zur Verfügung.

Niedrige Zinsen alleine reichen nicht
Immobilienkredit
Immobilienfinanzierungen

Über Finanzierungsrechner kann im Vorfeld eine günstige Immobilienfinanzierung im Vergleich ermittelt werden, dennoch spielen bei einer Baufinanzierung noch viele weitere Faktoren außer den Zinsen eine wichtige Rolle. Zwar sind bei Finanzierungen für Immobilien die Zinsen gering, doch bei der Finanzierungssumme wirken sich diese dennoch enorm auf die Finanzierungsnebenkosten aus.

Dabei liegt die Überlegung nahe, sich über eine kürzere Laufzeit Kreditnebenkosten zu sparen, doch hierbei ist darauf zu achten, dass die monatlichen Raten sich in bezahlbarem Rahmen bewegen, um nicht mit den Zahlungen in Verzug zu geraten.

Bei der Immobilienversicherung im Vergleich sollten die einzelnen Leistungen genau in Augenschein genommen werden. In der Immobilienversicherung sind in er Regel Schäden durch Leitungswasser, Hagel, Sturm und Brand beinhaltet. Beispielsweise haftet eine reine Wohngebäudeversicherung nicht für Hochwasserschäden durch Überschwemmungen.
Hierfür ist eine entsprechende Elementarschadenversicherung notwendig.

Bei der Entscheidung, Immobilien oder ein Haus zu kaufen, sollten auf jeden Fall alle Faktoren berücksichtigt werden und auch an entsprechende Rücklagen gedacht werden, um regelmäßige Wartungsarbeiten durchführen zu können.

Gleichzeitig ist für die Immobilien, das Haus und das Grundstück eine Wertermittlung notwendig, um die Versicherungssumme für die Immobilienversicherung im Vergleich festzulegen, denn eine Immobilienversicherung, die Schäden bei einem Brand abdeckt ist nicht nur im eigenen Interesse sinnvoll, sondern wird von den Banken im Rahmen einer Immobilienfinanzierung vorgeschrieben.

Immobilienkredite vergleichen   –   Vergleich Wohngebäudeversicherungen

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.