Haus als Kapitalanlage rentierte sich auch im 2018

Immobilienmarkt –


In den meisten EU- und Eurozonen-Ländern stiegen die Hauspreise gegenüber dem Vorquartal bzw. dem Vorjahresstand teils sehr deutlich an. Die Hauspreise in der Bundesrepublik zogen dabei etwas stärker als der Durchschnitt an.

Wohnhaus

EZB-Geldpolitik dürfte Preistrend bei Häusern weiterhin befeuern

Slowenien Top, Italien Flop

Eine Immobilie als Kapitalanlage rentierte auch im Jahr 2018. Die größten Renditen hätte dem Anleger eine Investition in eine Immobilie in Slowenien eingebracht. Nach den letzten drei Monaten des letzten Jahres lagen die Hauspreise in der Eurozone und in der EU um jeweils 4,2 Prozent höher als ein Jahr zuvor, so Eurostat. Dieser Durchschnitt, der ohnehin weit über den Renditen von Tages- oder Festgeldanlagen liegt, beinhaltet allerdings je nach Mitgliedsland sehr unterschiedliche Entwicklungen. Eine Immobilien-Investition im „falschen“ Land hätte sogar Verluste mitbringen können.

So rutschten die Hauspreise binnen eines Jahres in Italien um -0,6 Prozent ab. Auf kurzfristige Sicht (zum Vorquartal) gab es in mehreren Mitgliedsländern einen Preisrückgang. In Frankreich ging’s um -0,2 Prozent, Italien -0,2 Prozent, Schweden -0,2 Prozent und im Vereinigten Königreich um -0,4 Prozent nach unten. In Belgien lagen die Hauspreise Ende 2018 sogar um -0,5 Prozent niedriger als 3 Monate zuvor.

Die „Gewinner des Jahres“ sind die Hausbesitzer in der Tschechei mit einem Preisanstieg ihrer Immobilie um 9,9 Prozent, Lettland um 11,8 Prozent und Slowenien um satte 18,2 Prozent. Auch der Blick auf den 3-Monats-Vergleich zeigt in Slovenien mit 6,5 Prozent Anstieg einen aktuellen „Preis-Boom“. In der Bundesrepublik lagen die Hauspreise Ende 2018 gegenüber dem Vorquartal um 1,4 Prozent und gegenüber dem Vorjahresstand um 4,6 Prozent höher und damit etwas über den EU- bzw. Eurozonen-Durchschnitt.

Kosten der Immobilienfinanzierung vergleichen

Jetzt kostenlosen Baufinanzierungsrechner nutzen:

Immobilienkredit

  • Nettodarlehenssumme wählen
  • Gewünschte Kreditlaufzeit
  • Anteil der Beleihung wählbar
  • Tilgungsanteile auswählen
  • Monatl. Rate und Restbetrag

Kreditdaten, Postleitzahl eingeben, fertig. Online-Baukreditvergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.