Die besten Immobilienkredite 2014: Niedrige Zinsen nutzen

Baufinanzierung-


Das Sparpotenzial bei der Baufinanzierung ist trotz der sehr günstigen Zinslage dennoch enorm. Bis zu 40.000,- Euro lassen sich mit der Wahl der günstigsten Zinsen einsparen. Stiftung Warentest zeigt die Möglichkeiten auf und ermittelte nach einem Test die besten Immobilienkredite 2014.

Immobilienfinanzierung

Kosten Immobilienfinanzierung trotz Niedrigzinsen mit bis zu 40.000,- Euro Unterschied

Nach Test & Vergleich: Die besten Immobilienkredite 2014

Die Bauzinsen sind historisch niedrig und erlauben eine günstige Finanzierung des Eigenheims. Obwohl sich die Zinsen auf sehr niedrigem Niveau befinden, berechnete Stiftung Warentest (Finanztest 9/2014) zwischen den zahlreichen Finanzierungsangeboten einen Kostenabstand von bis zu 40.000,- Euro.

Finanztest setzte für den Vergleich der Immobilienkredite zahlreicher überregionaler Anbieter in Deutschland ein Darlehen in Höhe von 160.000,- Euro an, mit einer Tilgung von 2 Prozent pro Jahr. Bei den überregionalen Baufinanzierer und einer Zinsbindung von 10 Jahren lag der günstigste Effektivzins bei 1,83 Prozent, der teuerste Anbieter verlangte 2,67 Prozent.

Die Zinssätze steigen mit der Dauer der Zinsbindung an. Bei einer 15-jährigen Bindung verlangte der günstigste Baufinanzierer 2,43 Prozent, der teuerste Anbieter legte einen Zins von 3,24 Prozent fest. Bei einer Zinsbindung über 20 Jahre lag der Unterschied zwischen 2,55 und 4,13 Prozent.

Zinsen Immobilienkredite können wieder deutlich ansteigen

Auf absehbarer Zeit bleibt das Zinsniveau im Euroraum weiterhin auf Tief-Niveau. Einen Zeitraum über mehrere Jahre hinweg vermag aber niemand seriös einzuschätzen. Die Bauzinsen können durchaus wieder höhere Werte erreichen. Bei einem Zinssatz von 1,83 ist nach unten nicht mehr sehr viel Luft. Die Experten vom Finanztest empfehlen eine möglichst lange Zinsbindung, also 15 oder 20 Jahre. Die Kosten sind zwar augenscheinlich etwas höher, biete aber für die langfristige Finanzierung mehr Sicherheit.

Nach zehn Jahren besteht die Möglichkeit einer Kündigung, mit einer Frist von sechs Monaten. An diesem Punkt kann der Kreditnehmer je nach Zins-Situation entsprechende Maßnahmen einleiten. Niedrige Zinsen sollten demnach nicht dazu verleiten, möglichst geringe Monatsraten auszuschöpfen, sondern vielmehr dazu genutzt werden, um die Tilgung zu beschleunigen. Für den Tilgungsanteil empfiehlt Finanztest mindestens 2 bis 3 Prozent. Der Eigenanteil sollte nach wie vor 20 Prozent der Summe nicht unterschreiten.

Die besten Immobilienkredit 2014 – Testsieger

Finanztest setzte für die Ermittlung des besten Immobilienkredits 2014 zwei Modell-Berechnungen mit 10 Jahre Zinsbindung sowie 15 bzw. 20 Jahre Zinsbindung an. Die die besten Immo-Kredit Anbieter im überregionalen Bereich.

  • Die besten Anbieter Immobilienkredit 10 Jahre Zinsbindung
  • Dr. Klein
  • Interhyp
  • BBBank
  • Die besten Anbieter Immobilienkredit 15, 20 Jahre Zinsbindung
  • Hypovereinsbank
  • Targobank
  • Baugeld Spezialisten

Bei den besten Immobilienkrediten 2014 sind durch vorherige Tests bereits bekannte Namen dabei. Das Finanzmagazin €uro nahm sich im vergangenen Monat die Angebote der Baufinanzierer vor und setzte Interhyp auf die erste Position. Die Experten von DISQ legten u.a. einen Schwerpunkt bei der Servicequalität und ermittelten im Test Baufinanzierer 2014 ebenfalls eine Bestenliste.

Hier können Sie die aktuellen Bauzinsen berechnen und vergleichen.



Anzeige - Tagesaktuelle Bauzinsen!
728x90




Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.