Die besten Baufinanzierer im Jahr 2020

Immobilienmarkt –


Den Immobilienmarkt und den eigentlich direkt angeschlossenen Baufinanzierern konnte die Lockdown-Krise scheinbar nur wenig bis gar nichts anhaben. Ein aktueller Qualitätstest zeigt die derzeit besten Anbieter.

Hausbau

Getestete Baufinanzierer zeigten eine fast durchwegs gute Qualität

Immobilienmarkt und Baufinanzierung boomen nach wie vor

Trotz des heftigen Einschlags der Lockdown-Verordnung in die deutsche Wirtschaft hielten sich die Preisentwicklungen im Immobilienmarkt „wacker“ in der Aufwärtsrichtung. Der einzige mit „gutem Willen“ erkennbare positive Aspekt sind die ebenfalls auf Niveau verbliebenen Bauzinsen. Entsprechend belebt blieb auch die Nachfrage nach entsprechenden Baufinanzierungen und dies zu möglichst günstigen Konditionen. Die zahlreichen Wettbewerber buhlen mit ihren Angeboten dabei kräftig um jeden einzelnen Kunden. Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat sich die aktuellen Angebote der auch online vertretenen Baufinanzierer etwas genauer angesehen und dabei die besten Anbieter herausgearbeitet.

Unterm Strich sind Kunden in dieser Branche lt. DISQ gut aufgehoben. Über das Testfeld hinweg schnitten die Anbieter insgesamt mit gut ab. Es gab lediglich zwei Ausreißer und diese erhielten immerhin noch die Bewertung „ausreichend“ bzw. „befriedigend“. Im gegenseitigen Wettbewerb scheinen die Baufinanzierungs-Konditionen im Mittelpunkt zu stehen, da dieses Kriterium mehr überzeugte als der angebotene Service.

Testsieger Baufinanzierer

Nach der Testreihe gab es am Ende lediglich einen Anbieter mit dem Qualitätsurteil „sehr gut“. Der Testsieger ist Interhyp. Dieser Direkt-Finanzierer bot seinen Kunden laut DISQ den besten Service an. Anfragen seitens des Kunden wurden individuell beantwortet und dies dazu schnell und kompetent. Eine vergleichbare Qualität erhielten Kunden auch bei telefonischen Anfragen. Schon vorab erhalten Interessierte auf der Internetseite umfangreiche und verständliche Informationen. Überzeugen konnte Interhyp demnach auch mit den angebotenen Baufinanzierungskonditionen in den Bereichen Sofortfinanzierungen und Forwarddarlehen.

Auf Platz Zwei landete die Tochter der Frankfurter Sparkasse, die 1822direkt. Das Qualitätsurteil „gut“ verdiente sich der Baufinanzierer aufgrund der insgesamt günstigsten Zinsen anhand von sieben unterschiedlichen Modell-Finanzierungen. Einen Pluspunkt holte sich 1822direkt u.a. durch das Angebot zahlreicher Förderprogramme der KfW. Kundenanfragen per E-Mail wurden zügig und sachlich korrekt beantwortet.

Der Dritte auf dem Siegertreppchen ist die Comdirect Bank, ebenfalls mit dem Gesamtergebnis „gut“. Die angebotenen Zinssätze zu den verschiedenen Modell-Finanzierungen waren durchgehend attraktiv. Comdirect holte sich zahlreiche Pluspunkte anhand kompetenter Auskünfte per E-Mail sowie auch über das Telefon.

Insgesamt nahm DISQ die Konditionen von elf verschiedenen Direkt-Baufinanzierer bzw. -Vermittler ins Visier. Ein jeder Anbieter wurde einer Testreihe unterzogen, welche E-Mail-Anfragen, Telefonanrufe und die Auswertung der Internetauftritte enthielt.

Kosten der Immobilienfinanzierung vergleichen

Jetzt kostenlosen Baufinanzierungsrechner nutzen:

Immobilienkredit

  • Nettodarlehenssumme wählen
  • Gewünschte Kreditlaufzeit
  • Anteil der Beleihung wählbar
  • Tilgungsanteile auswählen
  • Monatl. Rate und Restbetrag

Kreditdaten, Postleitzahl eingeben, fertig. Online-Baukreditvergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.