DISQ Bausparkassen Test 2013 zeigt verbesserte Qualität auf

Bausparkasse Test 2013-


Der Bausparkassen-Test 2013 von DISQ zeigt in den Bereichen Beratungsqualität und Beratungsunterlagen ein besseres Ergebnis als noch vor zwei Jahren. Dennoch zeigten die Analysen nach wie vor Lücken auf. Gesamtsieger wurde Deutsche Bank Bauspar.

Bausparer Eigenheim

Bausparer nach wie vor beliebt als der Grundstock für das Eigenheim

Bausparkassen schnitten 2013 besser ab als vor 2 Jahren

Wenn die Oma dem Enkelkind einen kleinen Umschlag überreicht hat, konnte man beinahe schon die Wette eingehen, dass sich darin entweder ein Sparbuch oder ein Bausparer steckte. Der Bausparvertrag gehört zu einen der „traditionsreichsten“ Geldanlagen in Deutschland und hat bis heute kaum an Interesse der Bürger eingebüßt.

Das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) hat sich 2013 insgesamt 15 Bausparkassen vorgenommen und deren Angebote und die Nähe zum Kunden genauer untersucht. Mit den Bauspar-Anbietern handelt es sich um regional und überregional tätige Unternehmen. Der Auftraggeber für den aktuellen Test der Beratungsqualität war der Nachrichtensender n-tv.

DISQ liegen Vergleichswerte aus dem im Jahr 2011 durchgeführten Bausparer-Test vor. Unterm Strich zeigten die Bausparkassen Verbesserungen im Umgang mit ihren Kunden, doch das Maximum ist noch längst nicht ausgereizt. Im Jahr 2013 erreichten die untersuchten Bausparkassen einen durchschnittlichen Punkte-Wert von 76,1 (im Jahr 2011 73,8).

Die beiden besten Ergebnisse zu den Teilkategorien Beratungsgespräche und Beratungsunterlagen zeigen noch viel Potenzial nach oben (max. 100 Punkte). Das Siegerpodest in der Testkategorie Beratungsgespräche mit dem Kunden erreichte Bausparkasse Schwäbisch Hall (84,7 Punkte), gefolgt von Deutsche Bank Bauspar (82,2 Punkte) und LBS Norddeutsche LBS Berlin-Hannover (79,2 Punkte).

Das Niveau in der Test-Kategorie Beratungsunterlagen fiel etwas niedriger aus. Den ersten Platz erhielt Deutsche Bank Bauspar mit 79,1 Punkten. Platz 2 fiel an LBS Schleswig-Holstein-Hamburg (75,4 Punkte) und die dritte Position fiel an Debeka Bausparkasse (73,8 Punkte).

Nachholbedarf in beiden Kategorien hat offenbar die Bausparkasse Main. Mit 69,5 Punkten für die Qualität der Beratungsgespräche und 54,4 Punkten für Beratungsunterlagen belegte dieser Anbieter jeweils die Schlusslicht-Positionen.

Den Gesamtsieg konnte sich im DISQ-Test 2013 Deutsche Bank Bauspar sichern.

Die Gesamtbewertungen der getesteten Bausparkassen

Bausparkasse Position Rang
Beratungs-
gespräche
Rang
Beratungs-
unterlagen
Deutsche Bank Bauspar 1 2 1
Bausparkasse Schwäbisch Hall 2 1 5
LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse 3 4 6
LBS Norddeutsche LBS Berlin-Hannover 4 3 9
LBS Baden-Württemberg 5 5 7
LBS Schleswig-Holstein-Hamburg 6 11 2
LBS Rheinland-Pfalz 7 6 8
BHW Bausparkasse 8 8 11
LBS Hessen-Thüringen 9 13 4
LBS Westdeutsche Landesbausparkasse 10 7 13
Debeka Bausparkasse 11 14 3
Deutsche Bausparkasse Badenia 12 10 10
Wüstenrot Bausparkasse 13 9 14
LBS Bayerische Landesbausparkasse 14 12 12
Bausparkasse Mainz 15 15 15

Quelle: DISQ

Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen
Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.