Zusatzbeiträge 2016: Welche Krankenkasse bleibt dennoch „billig“?

Krankenkassen-


Ab 2016 werden die meisten Krankenkassen durch angehobene Zusatzbeiträge teurer. Regionale und überregionale gesetzliche Krankenversicherungen (GKV) heben die zusätzlichen Beiträge teils kräftig an. Welche Krankenkassen bleiben ab nächstes Jahr dennoch „relativ billig“?

Krankenversicherungen

Die zusätzlichen Beiträge der Kassen werden vom Arbeitnehmer alleine getragen

Bundesweit tätige Krankenkassen nicht unter 15,19% zu haben

Die gesetzlichen Krankenversicherer haben ihre Karten bereits offen gelegt und die Höhe der Zusatzbeiträge ab 2016 bekannt gegeben. Unterm Strich „erwischt“ es die meisten der Kassenmitglieder. Die Spannweite der zusätzlichen Kassenbeiträge reicht von 0% (z.B. Metzinger BKK) bis 1,3% (z.B. IKK Nord).

Der größte Teil der zahlreichen Krankenkassen in Deutschland hebt die Zusatzbeiträge an (um bis zu 0,6 Prozentpunkte). Die Arbeitgeber brauchen sich um die Zusatzbeiträge nicht zu kümmern, denn die Mehrkosten zum gesetzlichen allgemeinen Beitragssatz trägt der Arbeitnehmer alleine.

Mit der Einführung des Zusatzbeitrages ab 2015, im Sinne des „gesunden Marktwettbewerbs“, ist für die Kassenmitglieder der Kostenfaktor in Konkurrenz zu den angebotenen Zusatzleistungen wieder zu einem echten Vergleichskriterium geworden.

Welche Krankenkassen bleiben auch 2016 „relativ billig“?

Den Kassenmitgliedern steht die Wahl der GKV frei. Wer Glück hat, kann aufgrund seines Wohnorts auf eine sehr preiswerte lokale Krankenkasse zurückgreifen. Für die meisten dürfte allerdings der Blick auf bundesweit tätige Kassen interessant sein.

Nach wie vor bleibt die Metzinger BKK auch für das Jahr 2016 „eisern“ auf dem Standpunkt, derzeit keine Zusatzbeiträge verlangen zu wollen. Ganz anders dagegen die BKK Euregio mit einem Aufschlag von 0,7 Prozentpunkten.

Am Ende zählt für den Arbeitnehmer die gesamte Beitragshöhe aus dem allgemeinen Beitragssatz (14,6%, jeweils hälftig Arbeitnehmer und Arbeitgeber) und dem individuellen Zusatzbeitrag (vom Arbeitnehmer alleine getragen).

Bundesweit tätige Krankenkasse Gesamt-Beitragssatz in %
hkk 15,19
BKK firmus 15,2
IKK gesund plus 15,2
Audi BKK 15,3
Salus BKK 15,3
BKK Mobil Oil 15,4
BKK VerbundPlus 15,4


Zusatzbeiträge Krankenkassen ab 2016

Krankenkasse Zusätzlicher
Beitrag
Beitragssatz
gesamt
Anhebung
um %
Metzinger BKK 0,00 14,60 0,00
AOK Plus 0,30 14,90 0,00
AOK Sachsen-Anhalt 0,30 14,90 0,00
BKK MEM 0,30 14,90 0,00
BKK Pfaff 0,40 15,00 0,00
BKK Scheufelen 0,40 15,00 0,00
BKK Würth 0,40 15,00 0,00
BKK Rieker.Ricosta.Weisser 0,50 15,10 0,00
BKK Faber-Castell & Partner 0,50 15,10 0,15
HKK 0,59 15,19 0,19
BKK Akzo Nobel 0,60 15,20 0,00
BKK Firmus 0,60 15,20 0,00
IKK Brandenburg und Berlin 0,60 15,20 0,00
IKK gesund plus 0,60 15,20 0,00
Audi BKK 0,70 15,30 0,00
BKK Deutsche Bank AG 0,70 15,30 0,00
BKK Freudenberg 0,70 15,30 0,00
BKK Krones 0,70 15,30 0,00
BKK Technoform 0,70 15,30 0,00
SKD BKK 0,70 15,30 0,00
BKK ZF & Partner 0,70 15,30 0,20
Salus BKK 0,70 15,30 0,20
AOK Niedersachsen 0,80 15,40 0,00
BKK Mobil Oil 0,80 15,40 0,00
BKK Verbund Plus 0,80 15,40 0,20
AOK Nordost 0,90 15,50 0,00
BKK Salzgitter 0,90 15,50 0,00
BKK Textilgruppe Hof 0,90 15,50 0,00
Debeka BKK 0,90 15,50 0,00
TUI BKK 0,90 15,50 0,00
BKK Mahle 0,90 15,50 0,20
BKK RWE 0,90 15,50 0,20
BKK Pro Vita 0,90 15,50 0,30
BMW BKK 0,90 15,50 0,30
Bosch BKK 0,90 15,50 0,30
BKK VDN 0,90 15,50 0,50
AOK Baden-Württemberg 1,00 15,60 0,10
BKK Dürkopp Adler 1,00 15,60 0,20
BKK Herford Minden Ravensberg 1,00 15,60 0,20
BKK Melitta Plus 1,00 15,60 0,20
R+V Betriebskrankenkasse 1,00 15,60 0,20
Techniker Krankenkasse 1,00 15,60 0,20
Actimonda BKK 1,00 15,60 0,30
BIG Direkt Gesund 1,00 15,60 0,30
Siemag BKK 1,00 15,60 0,30
Bertelsmann BKK 1,05 15,65 0,35
AOK Bayern 1,10 15,70 0,20
AOK Bremen/ Bremerhaven 1,10 15,70 0,20
AOK Nordwest 1,10 15,70 0,20
AOK Rheinland-Pfalz/Saarland 1,10 15,70 0,20
BKK Advita 1,10 15,70 0,20
BKK Diakonie 1,10 15,70 0,20
BKK Linde 1,10 15,70 0,20
BKK Wirtschaft & Finanzen 1,10 15,70 0,20
Continentale Betriebskrankenkasse 1,10 15,70 0,20
Deutsche BKK 1,10 15,70 0,20
Heimat Krankenkasse 1,10 15,70 0,20
WMF Betriebskrankenkasse 1,10 15,70 0,20
Die Schwenninger Betriebskrankenkasse 1,10 15,70 0,30
IKK Südwest 1,20 15,80 0,00
BKK Henschel Plus 1,20 15,80 0,30
BKK Gildemeister Seidensticker 1,20 15,80 0,50
Brandenburgische BKK 1,30 15,90 0,00
IKK Nord 1,30 15,90 0,40
SBK Siemens-Betriebskrankenkasse 1,30 15,90 0,40

Quelle: krankenkassen.net





Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.