Die Allianz-Tierkrankenversicherung für Hunde und Katzen

Krankenversicherung Hunde & Katzen – Allianz OP-Versicherung & Vollversicherung

Wenn Ihnen die Gesundheit und die ärztliche Versorgung Ihres Hundes oder Ihrer Katze gesichert wissen wollen, dann finden Sie bei der Allianz eine günstige Krankenversicherung für Haustiere.

Die in der Regel sehr hohen Kosten für Tierärzte und Behandlungen können mit der Allianz Vollversicherung für Haustiere abgefangen werden. Die Allianz bietet jeweils für Hunde und Katzen eine Vollversicherung an. Als Besonderheit können Sie auch eine OP-Versicherung zur Deckung der Operationskosten bei der Allianz abschließen.

(Einer der größten Tierversicherer, mehrfach prämiert – AGILA Tier Krankenversicherung)

Tierarztkosten sparen – Krankenversicherung Hunde und Katzen
Die Allianz-Leistungen der Vollversicherung für Ihren Hund:

  • Freie Tierartzwahl oder Klinikwahl für die Behandlung Ihres Hundes
  • Heilbehandlung: Erstattung von 80% der ambulanten und stationären Behandlungskosten
    nach Krankheit und Unfall. Dies gilt bis zu 1.000 Euro pro Versicherungsfall
    inklusive Medikamente und Verbrauchsmaterial
    (im Rahmen der versicherten Leistungen)

  • OP-Leistungen: Erstattung von 80% der Tierarztkosten für chirurgische Eingriffe
    unter Narkose und deren Nachbehandlung (bis zu zwei Wochen) nach Krankheit und Unfall.
    Dies gilt bis zu 3.000 Euro pro Versicherungsfall
    (im Rahmen der versicherten Leistungen)
  • Versicherungsschutz europaweit bei Reisen bis zu zwei Monaten,
    für Ihren unbeschwerten Urlaub
  • Limit pro Versicherungsjahr – Erstattung bis zu 4.000,- Euro jährlich
  • Serviceleistungen wie Benennung einer Tierpension,
    wenn Sie verreisen oder ins Krankenhaus müssen.
  • Kostenlose telefonische Erstberatung durch unabhängige Anwälte bei allen
    rechtlichen Fragen in Zusammenhang mit dem versicherten Tier
  • Sofortiger Versicherungsschutz bei Unfall, nur bei Krankheit 3 Monate Wartezeit

Die Allianz-Leistungen der OP-Versicherung für Ihren Hund

  • Freie Tierarztwahl oder Klinikwahl für die Behandlung Ihres Hundes
  • OP-Leistungen: Erstattung von 80% der Tierartzkosten für chirurgische Eingriffe unter Narkose
    und deren Nachbehandlung (bis zu zwei Wochen) nach Krankheit und Unfall.
    Dies gilt bis zu 2.000 Euro pro Versicherungsfall
    (im Rahmen der versicherten Leistungen)
  • Limit pro Versicherungsjahr – Erstattung von bis zu 3.000 Euro jährlich
  • Europaweiter Versicherungsschutz bei Reisen bis zu zwei Monaten,
    für Ihren unbeschwerten Urlaubsgenuß
Die Allianz-Leistungen der Vollversicherung für Ihre Katze
  • Freie Tierartzwahl oder Klinikwahl für die Behandlung Ihrer Katze
  • Heilbehandlung: Erstattung von 80% der ambulanten und stationären Behandlungskosten nach Krankheit und Unfall. Dies gilt bis zu 1.000 Euro pro Versicherungsfall inklusive Medikamente und Verbrauchsmaterial
    (im Rahmen der versicherten Leistungen)
  • OP-Leistungen: Erstattung von 80% der Tierarztkosten für chirurgische Eingriffe unter Narkose und deren Nachbehandlung
    (bis zu zwei Wochen) nach Krankheit und Unfall. Gültig bis zu 3.000,- Euro pro Versicherungsfall
    (im Rahmen der versicherten Leistungen)
  • Versicherungsschutz europaweit bei Reisen bis zu zwei Monaten, für Ihren unbeschwerten Urlaub
  • Limit pro Versicherungsjahr – Erstattung von bis zu 4.000 Euro jährlich
  • Serviceleistungen wie Benennung einer Tierpension, wenn Sie verreisen oder ins Krankenhaus müssen
  • Sofortiger Versicherungsschutz bei Unfall, nur bei Krankheit drei Monate Wartezeit.
Die Aufnahmevoraussetzungen zur Voll- und OP-Versicherung Ihres Hundes
  • Eintrittsalter Vollversicherung: mindestens acht Wochen bis maximal sieben Jahre
  • Eintrittsalter OP-Versicherung und besondere Hunderassen:
    mindestens acht Wochen bis maximal fünf Jahre
  • detaillierte Auskunft zum Gesundheitszustand des Haustieres
  • rechtzeitige und regelmäßige Impfung des versicherten Tieres auf eigene Rechnung
  • Private Haltung des Tieres
Die Aufnahmevoraussetzung zur Vollversicherung Ihrer Katze
  • Eintrittsalter Vollversicherung: mindestens 8 Wochen bis maximal 7 Jahre
    und bei besonderen Katzenrassen bis maximal 5 Jahre
  • detaillierte Auskunft zum Gesundheitszustand des Haustieres
  • echtzeitige und regelmäßige Impfung des versicherten Tieres
    (nach Empfehlung der Ständigen Impfkommission vet.) auf eigene Rechnung

Kostenintensive Behandlungen und Operationen Ihrer Katze oder Ihres Hundes vermeiden mit der Vollversicherung, bzw. OP-Versicherung der Allianz Tierkrankenversicherung.

Alternative
Tarifometer24 Tipp Tipp – AGILA Tierkrankenversicherung – Der Spezialist

Die AGILA zählt zur den größten Tierkranken-Versicherer in Deutschland und Österreich. Besonderer Service, starke Versicherungsleistungen bis zur 100%-igen Kostendeckung. Umfassende Vorsorge zeichnen die AGILA Tier-Krankenversicherung aus.

Informationen zur AGILA Krankenversicherung Hunde und Katzen

* Die Allianz erstattet bis zum zweifachen Satz nach der aktuell gültigen Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Kommentare sind geschlossen.