PKV belohnt auch 2019 leistungsfreie Monate mit Rückerstattung

Privatkrankenversicherung –


Zahlreiche Privatkrankenversicherer wiegen im Monat August die leistungsfreien Monate ihrer Kunden mit der Rückerstattung von Beitragsanteilen auf. Die Höhe der Beitragserstattungen ist in den vergangenen Jahren permanent angestiegen.

Krankenversicherungen

Der Verzicht auf Arztbesuch wegen Kleinigkeiten kann sich in der PKV auszahlen

Rückerstattungen in der PKV im ansteigenden Trend

Gesetzlich Versicherte erhalten nach einem leistungsfreien Versicherungsjahr in der Regel weder Anerkennung, noch eine Erstattung der bereits im Lohnbüro abgezogenen Beiträge. In der Privatkrankenversicherung jedoch fast eine Selbstverständlichkeit. So können auch in 2019 einige Hunderttausend Privatversicherte mit einer Erstattung von Beitragsanteilen rechnen, so der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV-Verband). Die ersten Briefe mit der Benachrichtigung von Teilerstattungen müssten demnach bei den betroffenen Versicherten schon bald eintreffen.

In diesem Jahr rechnet der Verband mit einem erneuten Anstieg der Rückerstattungen. In den Jahren 2008 bis 2017 zahlten die PKV-Anbieter im Durchschnitt 1,4 Milliarden Euro an ihre Versicherungskunden zurück.

Erstattung von bis zu sechs Monatsbeiträgen

Wird innerhalb eines laufenden Versicherungsjahres keine Rechnung eingereicht, so greift für den jeweiligen Tarif die vertraglich festgelegte Rückerstattung in Form einer Barauszahlung. Je länger die Leistungsfreiheit andauert, umso höher fällt in der Regel auch die Rückerstattung aus. Nach drei Jahren Leistungsverzicht in der PKV könne die Erstattung sogar vier bis sechs Monatsbeiträgen entsprechen.

Kosten & Leistungen Privatkrankenversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen PKV-Vergleichsservice nutzen:

Doktor

  • Tarife der aktuellen Testsieger
  • Abrufbares Info-Blatt im .pdf-Format
  • Ausführlicher Leistungsvergleich
  • Kostenlose Tarifberechnung
  • Unverbindliche Angebotserstellung
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

970x250

Schreibe einen Kommentar