Gothaer sagt Krankenversicherten Beitragsstabilität im Jahr 2016 zu

Krankenversicherungen-


Die Neu- und Bestandskunden von Gothaer Krankenversicherungen können sich auf stabile Beiträge im Jahr 2016 einstellen. Der Versicherer sprach bereits jetzt eine garantierte Beitragsstabilität im kommenden Jahr aus.

Finanzprodukte

Beitragsgarantie im Jahr 2016 für Privatkrankenversicherte der Gothaer

Beitragsanstiege ab 2016 gelten nicht für die beliebten Gothaer-Tarife

Gothaer Krankenversicherungen entzieht sich vorzeitig den Diskussionen und Spekulationen über teils massiv ansteigende Beiträge in der Privatkrankenversicherung ab 2016. Die Beiträge bleiben stabil, so der Versicherer in der Presseerklärung. Die Beitragsstabilität betreffe auch den bestandsstarken Tarif MediVita.

Vor dem 01. Januar 2017 werde es somit keine Beitragsanhebungen geben. Der Kölner Versicherer werde die Beiträge für Kinder und Jugendliche im kommenden Jahr sogar absenken.

Neu- und Bestandskunden des Gothaer Krankenversicherungstarifs MediVita sowie der Zusatztarife MediClinic, MediVita Z und MediNatura P können sich „entspannt zurücklehnen“.

„Mit der frühzeitigen Beitragsgarantie bis Ende 2016 geben wir unseren Kunden schon jetzt Gewissheit, dass sie auf die umfassenden Leistungen des verkaufsstärksten Tarifs MediVita weiterhin zu den bekannten Konditionen zählen können“, betont der Vorstandsvorsitzende der Gothaer Krankenversicherung, Michael Kurtenbach.

Marktbeobachter gehen ab 2016 von allgemein stark steigenden Beiträgen in der Privatkrankenversicherung aus. Die seit Jahren abstürzenden Zinsen an den Kapitalmärkten nagten am Spielraum für den Aufbau der Altersrückstellungen. Als Ausgleich müssten die Beiträge der Privatversicherten entsprechend angehoben werden.

Unabhängiges Angebot Privat Krankenversicherung.



Top Schutzbrief 728x90

Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen
Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.