Anzahl PKV-Versicherte im Notlagentarif rückläufig

Krankenversicherungen –


Die Anzahl der in den Notlagentarif abgerutschten Privatversicherten ist im Jahr 2018 zurückgegangen. Der Bundesregierung liegen offenbar jedoch keine Daten für den aktuellen Stand der Nichtversicherten vor.

Statistik Rechnerei

Anteil der in PKV-Notlagentarif Versicherten um 3,4 % zurückgegangen

Zahl der Nichtversicherten liegt lediglich für 2015 vor

Die Zahl der im sog. Notlagentarif versicherten Personen innerhalb der Privatkrankenversicherung (PKV) ist im Laufe des Jahres 2018 auf 102.000 gesunken. Ein Jahr zuvor lag die Zahl der „Notversicherten“ bei rund 105.800 Personen. Wie die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linkenfraktion aussagt, sank auch die Zahl der Nichtversicherten im Bundesgebiet auf rund 79.000 Personen. Angesichts der am 01.01. 2009 eingeführten Versicherungspflicht dennoch eine relativ hohe Anzahl. Im Bereich der PKV wurde zeitgleich der sog. PKV-Basistarif geschaffen, der den Privatversicherten eine ähnliche Leistung wie die gesetzliche Variante anbieten soll. Jedoch gilt die Angabe über die Zahl der Nichtversicherten für das Jahr 2015. Aktuelle Daten über die Anzahl der Nichtversicherten liegen demnach nicht vor. Bis Ende 2015 ging allerdings die Zahl der Betroffenen von ursprünglich rund 128.000 Nichtversicherten im Jahr 2011 zurück.

Der sog. Notlagentarif in der PKV steht seit dem Jahr 2013 zur Verfügung und kommt dann zum Zuge, wenn der Versicherte die monatlichen Beiträge für den eigentlich abgeschlossenen PKV-Tarif nicht mehr bezahlen kann. Die Versicherungsleistungen schrumpfen jedoch unter dem Level einer gesetzlichen Krankenversicherung (GKV), wobei die Beiträge im Notlagentarif ebenfalls auf den Bereich zwischen 100 und 125 Euro mtl. absinken. Zum Auftakt im Jahr 2013 betraf dies rund 93.600 Versicherte und stieg bis Ende 2017 auf 106.200 Personen an. Der Rückgang im Jahr 2018 umfasste somit 3,4 Prozent.

Kosten & Leistungen Privatkrankenversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen PKV-Vergleichsservice nutzen:

Doktor

  • Tarife der aktuellen Testsieger
  • Abrufbares Info-Blatt im .pdf-Format
  • Ausführlicher Leistungsvergleich
  • Kostenlose Tarifberechnung
  • Unverbindliche Angebotserstellung
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.