Beste Zahnversicherungen 2015: Inter – UKV – HanseMerkur

Zahnversicherungen-


In einer aktuellen Testreihe wurden die besten Zahnversicherungen 2015 ermittelt. Focus Money (46/2014) stellte die Testsieger der Zahnzusatzversicherungen vor und stellte vor allem nachhaltig günstige Tarife in den Mittelpunkt.

Zahnmedizin

Die beste Zahnversicherung 2015 stellte Inter mit Tarifen Z90 und Zpro

Günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis auf langfristige Sicht

Die Zahnzusatzversicherung zählt für die Kassenpatienten zu den größten „Kostendrücker“ bei den möglichen fälligen Eigenleistungen für Gesundheitsleistungen. Die ohnehin schon sehr hohen Kosten vor allem im Bereich Zahnersatz werden von den gesetzlichen Krankenversicherern kaum über die gesetzlichen Regelleistungen hinaus gedeckt. Eine Zahnzusatzversicherung deckt bis zu 100% der Kosten, die vom Kassenpatienten selbst bezahlt werden müssten.

Focus Money und Franke und Bornberg untersuchten insg. 202 Zahnzusatz-Tarife von 38 Versicherungsgesellschaften und präsentierten die besten Zahnversicherungen 2015. Als Voraussetzungen wurden Personen im Alter von 30, 40 und 50 Jahren angenommen, mit einer Versicherungsdauer bis zum 80. Lebensjahr. Für die Gesamtergebnisse erhielten die Beitragshöhung einen Anteil von 30 Prozent und die Versicherungsleistungen einen Anteil von 70 Prozent zugewiesen.

Die besten drei Zahnversicherungen 2015

Bei den Kosten einer Zahnversicherung legten die Experten ein besonderes Gewicht in die Nachhaltigkeit eines anfänglich günstigen Angebots. Ein Zahnzusatz-Tarif, der auch nach vielen Versicherungsjahren noch im günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis stand, konnte besonders viele Pluspunkte sammeln. Die besten Zahnversicherungen 2015 sind:

  • Anbieter – Tarifname – (Benotung)
  • Inter – Tarifkombination Z90, Zpro (1,8)
  • UKV/Bayerische Beamtenkrankenkasse – ZahnPREMIUM (1,9)
  • HanseMerkur – Tarifkombination EZ, EZP, EZT (2,0)

Wer als Kassenpatient einen Schwerpunkt auf nachhaltig günstige Zahnzusatz-Beiträge auch nach vielen Jahren setzt, könnte mit dem Angebot von HanseMerkur seine persönlich beste Variante finden. Bei den Tarifkombinationen EZ, EZP und EZT ist jeweils eine Altersrückstellung mit eingebunden, die mit dem steigenden Alter für nur leichte Beitragsanhebungen sorgen. Die UKV/Bayerische Beamtenkrankenkasse baute zum Zahnzusatztarif gleich Leistungen für Sehhilfen mit ein und konnte durch das „außergewöhnliche“ Extra Zusatzpunkte sammeln.

Welche Versicherungsgesellschaft für die persönlichen Wünsche und Anforderungen in den Bereichen Zahnvorsorge, Zahnersatz oder als Kombination das beste Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten kann, erfahren Sie durch den Tarifvergleich Zahnzusatzversicherungen.



Top Schutzbrief 728x90

Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen
Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.