Werbeanrufe: Bußgeldbescheid gegen Alarmtechnik-Unternehmen

Unerlaubte Werbeanrufe-


Eine Alarmtechnik-Firma aus Nordrhein-Westfalen erhielt die Quittung für unerlaubte Werbeanrufe. Die Bundesnetzagentur erließ einen Bußgeldbescheid in Höhe von 50.000,- Euro.

Werbeanrufe

Nerven tötende Werbeanrufe sind nach wie vor gang und gäbe

Erfolgte Werbeanrufe von Alarmtechnik-Firma sind erwiesen

Und wieder hat es ein Unternehmen nicht unterlassen können und prompt dafür die Quittung kassiert. Dieses Mal war es eine Firma in Nordrhein-Westfalen, die gegen das Verbot der unerlaubten Telefonwerbung verstoßen hat. Die Bundesnetzagentur (BnetzA) verhängte gegen das Unternehmen ein Bußgeld in Höhe von 50.000 Euro.

Erst vor einer Woche veranlasste die Behörde eine Durchsuchung der Geschäftsräume eines Photovoltaik-Unternehmens im Großraum München. Hier bestand ein dringender Verdacht von verbotenen Werbeanrufen an „genervte Kunden“. Bei der Firma in Nordrhein-Westfalen handelte es sich um die Anpreisung von Einbruchs-Alarmsystemen. Die angerufenen Verbraucher durften sich die Vorzüge der Hausalarmanlagen, deren dazugehörigen Technik sowie deren Installationen anhören.

Die erfolgten Anrufe ohne die Einwilligungserklärung der Verbraucher gelten aufgrund der Zeugenaussagen und des sichergestellten Materials als nachgewiesen. Die Firma unterdrückte bei ihren Werbeanrufen die eigene Telefonnummer. Die angerufenen Nummern wurden aus den öffentlichen Telefonverzeichnissen gefischt.

Das verhängte Bußgeld in Höhe von 50.000,- Euro ist noch nicht rechtskräftig. Das Unternehmen kann noch Einspruch erheben.

Die Bundesnetzagentur gibt wiederholt Hinweise an die Verbraucher, wie nach einem unerlaubten Werbeanruf zu verfahren sei:

  • Datum des Anrufs festhalten
  • Name des Anrufers notieren und falls möglich auch die Rufnummer
  • Den Namen des Auftrag gebenden Unternehmens festhalten
  • Den Grund des Anrufs aufschreiben

„Nach wie vor sind wir auf die Mithilfe der Verbraucher angewiesen. Deren Angaben zum konkreten Vorfall kommt eine entscheidende Bedeutung im Kampf gegen unerlaubte Telefonwerbung zu“, so Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur.

Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.