Lockdown beflügelte Essensbestellungen nachhause

Essensbestellung –


Die Anlieferung von fertigen Mahlzeiten zu den eigenen vier Wänden erhielt aufgrund der Lockdown-Maßnahmen einen Aufschwung. Nach wie vor dominiert vor der reinen Internet-Bestellung noch der Griff zum Telefon.

Rund die Hälfte ruft für Pizza und Co. einfach an

Handykosten
Für Essens-Order erhält das Telefon den Vorzug

Die Maßnahmen wegen der als Pandemie definierten Corona-Erkrankungen haben das „Shopping-Verhalten“ der Bundesbewohner teils einschneidend verändert. Dazu gehört u.a. der Verzicht auf die Fahrt zum Restaurant bzw. zum Lebensmittelladen, um alternativ eine Bestellung direkt zu den eigenen vier Wänden anliefern zu lassen. Vor den Corona-Maßnahmen gaben noch 40 Prozent der vom Digitalverband Bitkom befragten Konsumenten an, sich das fertige Essen nachhause liefern zu lassen. Inzwischen ist deren Anteil auf 53 Prozent angestiegen.

Demnach bestellten vor der Lockdown-Krise 32 Prozent der Internetnutzer ihr Essen bei einem Online-Lieferanten selten, gelegentlich oder häufig. Deren Anteil ist nun auf 37 Prozent angestiegen. Rund ein Fünftel (22 Prozent) ordern ihre Mahlzeit via spezialisierte Plattformen wie „Lieferando“. Vor dem Lockdown waren es 14 Prozent. Anteilig bestellen 17 Prozent ihr Essen direkt auf der Webseite des ausgesuchten Restaurants in der Nähe. Ein Anstieg um 6 Prozentpunkte.

Dominat bei Bestellungen sind allerdings immer noch die herkömmlichen Wege per Telefon. Vor der Lockdown-Krise nutzte fast die Hälfte (48 %) für die Essensbestellung das Telefon. Inzwischen angestiegen auf anteilig 54 Prozent. 46 Prozent riefen dafür das Restaurant in der Nähe an (41 % vor Lockdown-Krise).

Kosten & Leistungen Girokonto vergleichen

Jetzt kostenlosen Girokontorechner nutzen:

Girokontoausstattung

  • Kontogebühren auf einen Blick
  • Karten-Ausstattung vergleichen
  • Dispo-Zinsen gegenüberstellen
  • Guthabenzinsen vergleichen
  • Zusatzleistungen abfragen
  • Teils Online-Eröffnung möglich

Guthaben, Einkommen angeben, fertig. Online-Girokontovergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.