Telekom LTE Aktion: Call & Surf Comfort Funk ab Oktober günstiger

Telekom Call & Surf via Funk-

Telekom senkt die Preise für den drahtlosen Internetanschluss Call & Surf Comfort via Funk. Im Oktober startet Deutschlands großer Telekommunikationsanbieter eine Herbst-Kampagne von der Neu- und auch Bestandskunden profitieren können.

Dauerhafte Reduzierung der Grundgebühr für Call&Surf Funk

Telekom
Oktober- November-Aktion
Call & Surf Comfort Funk

Call & Surf Comfort via Funk, das LTE-Produkt der Telekom, steht für den Herbst 2012 in einer besonderen Aktion. Über den gesamten Oktober sowie November gilt ein um 5,- Euro reduzierter Grundpreis für Neukunden, gültig für die gesamte Vertragslaufzeit.

Zusätzlich steht der „obligatorische“ 10%- Online-Rabatt zu, wenn das LTE-Paket der Telekom per Internet bestellt wird. Der Rabatt wird in den ersten 12 Monaten vom Rechnungsbetrag abgezogen.

Wer bereits Kunde der Telekom ist, kann ebenfalls von der Herbstaktion zum Call & Surf Comfort via Funk profitieren. Das monatliche Datenvolumen wird für den gesamten Aktionszeitraum von 10 GB auf 30 GB angehoben. Die 3-fache Datenmenge steht allen Kunden zu, die sich für die Funkvariante zum Internetanschluss entscheiden.

Das Vorteilsangebot Telekom LTE Call & Surf Comfort im Überblick

Vorteile:
– Reduzierter Grundpreis um 5,- Euro pro Monat
(nur 34,95 Euro mtl. für gesamte Vertragslaufzeit)
– 10% Onlinevorteil in den ersten 12 Monate

Vorteil auch für Bestandskunden:
Anhebung des mtl. Inklusiv-Volumens von 10 GB auf 30 GB
innerhalb des Aktionszeitraums

Voraussetzung:
– Call & Surf Comfort bis spätestens Aktionsende bestellen

Aktionsstart:
01.10.2012

Aktionsende:
30.11.2012

Telekom Call & Surf Funk

3 Gedanken zu „Telekom LTE Aktion: Call & Surf Comfort Funk ab Oktober günstiger

  • 3. Dezember 2012 um 11:49
    Permalink

    Hab seit kurzen den LTE Tarif der Telekom, da DSL bei uns nicht verfügbar ist. Bin eigentlich sehr zufrieden, vorallem nach der Umstellung der Bandbreite auf die 3 Tarife (16,50 und 100 Mbits)

    Hier gibts ne kleine Tarifübersicht:

    http://ausbildung-elektrotechnik.de/highspeed-lte-fur-strahlfeld-roding-und-umgebung/

    Und hier kann man bei allen 4 Anbieter von LTE de Verfügbarkeit prüfen:

    http://ausbildung-elektrotechnik.de/internetprovider/deutsche-telekom/lte-verfugbarkeitscheck/

    Würde aufjedenfall wieder wechseln, da LTE die beste Alternative ist, wenn DSL nicht verfügbar ist.

  • 15. Oktober 2012 um 16:18
    Permalink

    Eine durchaus berechtigte Frage:
    Zitat Telekom
    „Bei Beauftragung bis 30.11.2012 kostet Call & Surf Comfort via Funk/Standard 34,95 Euro/Monat, Call & Surf Comfort via Funk/Universal kostet mtl. 39,95 Euro. Einmaliger Bereitstellungspreis für neuen Telefonanschluss 69,95 Euro. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Call & Surf Comfort via Funk ist bereits in vielen Anschlussbereichen verfügbar.
    —–
    Bis 30.11.2012 wird erst ab einem übertragenen Datenvolumen von 30 GB im Monat die Übertragungsgeschwindigkeit des Internet-Zugangs für den Rest des Monats auf max. 384 kbit/s für den Downstream und 64 kbit/s für den Upstream begrenzt…….Bei Online-Bestellung erhalten alle DSL-Neukunden oder Entertain-Neukunden für die ersten 12 Monate einen zusätzlichen Rabatt von 10% auf den monatlichen Grundpreis, er als Einmalbetrag auf einer der nächsten Telefonrechnungen gutgeschrieben wird….“

    Vom Verständnis gilt der 30 Gigabyte-Aufschlag auch für Telekom-Kunden in einem „anderen Bereich“, die eben noch kein LTE als Vertragsbestandteil hatten.

  • 15. Oktober 2012 um 15:54
    Permalink

    Hallo, gilt der 30 Gigabyte Bonus auch für LTE – Altkunden? – oder nur für Neu-Besteller?

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.