Netzausbau Unitymedia KabelBW erreicht Holzwickede und Unna

Unitymedia-


Ab Herbst 2013 werden in Dortmund, Holzwickede und Unna, rund 11.600 Mieter der Spar- und Bauverein eG von einem multimedialen Internet- TV- und Telefonanschluss auf dem neuesten technischen Stand des Kabelnetzbetreibers Unitymedia KabelBW profitieren können.

Unitymedia KabelBW Netzausbau erreicht immer mehr Verbraucher

Unitymedia
Unitymedia KabelBW baut weiter aus

Der führende deutsche Kabelnetzbetreiber Unitymedia KabelBW setzt den Ausbau der quantitativen und nicht zuletzt qualitativen Angebote unvermindert fort. Im Rahmen des glasfaserbasierten Netzausbaus wird Unitymedia KabelBW nun auch den Mietern der Spar- und Bauverein eG Dortmund neben den analogen TV-Sendern weitere zahlreiche digitale TV- und Radiosender zu Verfügung stellen.

Bis Oktober 2013 soll das Aufschalten der erweiterten Angebote in rund 11.600 Wohneinheiten der Spar- und Bauverein eG in Dortmund, Unna und Holzwickede abgeschlossen sein. In diesem Zuge werden in sämtlichen Wohnungen neue Multimedia-Anschlussdosen als Ersatz für die alten Dosen gesetzt. Die modernen Anschlusseinheiten ermöglichen den für den Internet- sowie Telefon-Anschluss erforderlichen Rückkanal mit einer Downloadgeschwindigkeit (Downstream-Bandbreite) von bis zu 150 Mbit/s.

Nach dem Abschluss der Vorbereitungen sowie der Fertigstellung der technischen Einheiten stehen den Mietern u.a. ein breit gefächertes TV-Angebot von DigitalTV INTERNATIONAL in zwölf unterschiedlichen Sprachen, weitere Pay-TV-Pakete in Standard-Auflösung oder High-Definition-Qualität (HD) sowie die Unitymedia Hardware auf dem technisch neuesten Stand zur Verfügung.

Die Mieter sollen aus finanzieller Sicht sogar noch zusätzlich profitieren können. Eine Verlagerung der Kabelentgelte auf die Nebenkosten resultiert unterm Strich in geringere Kosten.



Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.