Filehosting: Rund 17,6 Mio. nutzen Cloud-Dienste

Filehosting-


Mehr als ein Viertel der Internetnutzer im Alter ab 10 Jahren nutzt das Abspeichern von Daten im Internet über sog. Cloud-Dienste.

Junge Leute nutzen Cloud-Dienste am häufigsten

Cloud-Dienste
Clouds für Ablegen von Daten

Von rund 63 Millionen Menschen im Alter ab 10 Jahren, die in den vergangenen 3 Monaten das Internet nutzten, verwendeten rund 17,6 Millionen (28 %) die Möglichkeit, Daten auf Server über das Internet zu speichern. Verwendung fanden die sog. Couds vor allem für das Abspeichern von Videos, Fotos, Dokumente und Musik, so die deutsche Statistikbehörde Destatis am Dienstag.

Die Cloud-Dienste wurden demnach von Nutzern im Alter zwischen 16 und 24 Jahren mit einem Anteil von 42 Prozent am häufigsten in Anspruch genommen. Der Nutzeranteil in der Altersgruppe zwischen 10 und 15 Jahren liegt bei 20 Prozent. Am wenigsten werden die Cloud-Dienste mit einem Anteil von 16 Prozent von Menschen ab 65 Jahren genutzt.

Die Cloud-Dienste werden von Frauen (24 %) weniger genutzt als von Männern (32 %).

Cloud-Dienste werden inzwischen von zahlreichen Unternehmen angeboten. Filehosting-Server stehen z.B. von Google („Google Drive„) auch von zahlreichen anderen Anbietern bereit.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.