Vodafone CallYa Prepaidkarte im Smartphone Fun Angebot

Vodafone CallYa Freikarte-

Die Vodafone CallYa Freikarte erhielt von Vodafone eine neue Auflage mit frsichen Tarifoptionen für Smartphone- und Tablets-User. CallYa Smartphone Fun von Vodafone ist in der Grundausstattung gleich geblieben. Ein echter Prepaid-Tarif ohne Vertragsbindung und ohne Grundgebühren.

Telefonate können in alle dt. Netze mit 9 Cent pro Minute geführt werden. Kurznachrichten in alle dt. Mobilfunknetze werden ebenfalls zu jeweils 9 Cent abgerechnet. Zusätzlich können User die CallYa Freikarte mit weiteren Tarifbausteinen ausstatten.

Begrenztes Angebot zur Vodafone Prepaid-Karte
Vodafone CallYa Freikarte
CallYa Smartphone Fun

Die Vodafone CallYa Karte kann mit einer Sprach-, SMS- und Datenflat erweitert werden. Die Besonderheit ist die flexible Wahl der gewünschten Flat-Laufzeit. Wer als Wenig-Telefonierer mit einem reinen Prepaid-Tarif zu je 9 Cent pro Minute zurecht kommt, aber für einen einzigen Tag ein Dauergespräch führen will, kann die CallYa Sprachflat für 1 Tag buchen.

Das funktioniert ebenfalls mit einer SMS-Flat sowie einer mobilen Daten-Flat. Aternativ kann die gewünschte Flat für 1 Woche oder gleich für einen ganzen Monat zugebucht werden.

Die Vorteils-Aktion von CallYa Freikarte im Überblick

Vorteil:
– Kostenlose SIM-Karte

Voraussetzung:
– Bestellung bis spätestens Aktionsende

Aktionsstart:
06.04.2012

Aktionsende:
30.04.2012 / solange der Vorrat reicht

Freikarte

CallYa Smartphone Fun in der Übersicht
MobileInternet inklusive BlackBerry Service * Surf-Flat mit 200 MB Volumen 9,99 Euro mtl.
SMS-Flat Flatrate in jedes dt. Netz * 9,99 Euro mtl.
Kosten Telefonie in alle dt. Netze 9 Cent pro Minute
Optionen / Erweiterungen CallYa Smartphone Fun
CallYa MobileInternet Flat Surf-Flat mit 300 MB Extra-Volumen 4,99 Euro mtl.
CallYa SMS-Paket 500 SMS-Allnet-Flat (max. 500 SMS) 4,99 Euro mtl.
CallYa Festnet-Flat Telefon-Flat ins dt. Festnetz (max. 3000 Min.) 9,99 Euro mtl.
CallYa SprachFlat Telefon-Flat ins Vodafone-Netz 4,99 Euro mtl.

* gilt ab Erstaufladung von min. 15 Euro

Sobald die CallYa Karte von Vodafone registriert ist, bleiben dem User noch 3 Monate Zeit, bis die erste Aufladung des Guthabens erfolgt. Danach schaltet Vodafone die SIM-Karte für unbestimmte Zeit frei.

Die Vodafone CallYa Karte in ihrer „Grundausstattung“
  • Prepaid-SIM ist kostenfrei
  • CallYa Smartphone Fun ohne Verpflichtungen
  • In alle dt. Netze für 9 Cent pro Minute / SMS
  • 1,- Euro Startguthaben zum sofortigen Start
  • Internet-Flat plus SMS-Flat zusammen ab 9,99 Euro mtl.
  • Vodafone-Flat für 1 Monat kostenlos dabei (ab 1. Aufladung)
  • Keine Grundgebühren, keine Mindestlaufzeit
  • Prepaid-Tarif, keine überraschenden Monatsabrechungen
  • Alternativ ist Micro-SIM für Tablets / iPad erhältlich
Viele Wege für das Aufladen der CallYa Karte

Das Guthaben der CallYa Karte kann per Internet oder an den Kassen von Supermärkten und Tankstellen aufgeladen werden. Eine Alternative bietet die automatische „Komfort-Aufladung“.

Sollte das Prepaid-Guthaben auf der SIM-Karte unter den Betrag von 5,- Euro fallen, wird das Prepaid-Konto per Bankeinzug automatisch um 15,- Euro aufgeladen. Die Komfort-Aufladung kann zu jeder Zeit widerrufen werden.

Wo ist der Haken an der Aktion zur CallYa Karte?

Die kostenlose Prepaid-Karte ist in diesem Angebot nur online verfügbar und solange der Vorrat reicht, bzw. bis spätestens den 30.04.2012. Dennoch kann von einer wiederkehrenden oder verlängerten Aktion durch Vodafone gerechnet werden.

Jetzt Vodafone CallYa Freikarte sichernVodafone CallYa Freikarte

Handy und Internet Anbieter DSL und Telefon Handy Prepaidtarife



Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.