O2 plant virtuelle Smartphone-Kreditkarte – Mobiles Bezahlen

Smartphone als Kreditkarte-


Die mobile Kreditkarte im Smartphone integriert. Für O2 Kunden aus der Dortmunder Region wird die Funktion O2 Wallet im Rahmen eines Pilotprojekts ab Anfang 2013 eine Erweiterung für bargeldloses Bezahlen zur Verfügung stehen. Aus dem „Handy wird eine Geldbörse“.

Zusammenarbeit mit DV VERLAG bereits gestartet

O2
O2 Wallet - Mobile Kreditkarte

Telefónica Germany, besser bekannt als Mobilfunkanbieiter O2, will Kunden das mobile Bezahlen per Smartphone bald anbieten können. Damit das Projekt „virtuelle Kreditkarte im Mobilgerät“ weiter vorangetrieben werden kann, gründeten Telefónica Germany und der DG VERLAG eine gemeinsame Kooperation.

DG VERLAG ist ein Unternehmen in der genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Der Zusammenschluss für das gemeinsame Ziel soll für Kunden den Weg bereiten, per O2 Wallet einfache und sichere Bezahlvorgänge durchführen zu können.

Das Pilotprojekt ist für Anfang 2013 in Dortmund geplant. Als erstes Kreditinstitut der genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken wird die Dortmunder Volksbank eG das bargeldlose Bezahlen per Smartphone einführen. Die WGZ BANK wird ihre Kompetenz anhand fachlicher Beratung zur Verfügung stellen.

Anfänglich wird ein ausgewählter Kreis von Kreditkartenkunden die ersten Einsatzerfahrungen sammeln können. Dafür integriert die Bank die Kreditkarte in das O2 Wallet und verwandelt das mobile Endgerät in eine Geldbörse.

Vorstandsmitglied des DG VERLAGES, Franz-J. Köllner, erklärte zum Projekt, „gemeinsam mit unserem Partner Telefónica haben wir uns der technologischen Herausforderung der „over-the-air“ Bereitstellung von Kreditkartendaten gestellt. Wir freuen uns, der Dortmunder Volksbank und ihren Kunden die Karte jetzt auch in das Smartphone-Wallet liefern zu können.“

Manfred Hoyer, Vorstandsmitglied der Dortmunder Volksbank, spricht sich zum gemeinsamen Vorhaben für die Orientierung an der Sicht des Kunden aus und sichert eine aktive Mitgestaltung für das regionale Projekt zu.

Der mobile Datentarif O2 Blue Flex

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.