Jetzt hat auch simyo eine SMS-Flat – Kurznachrichten ohne Ende senden

Mobilfunk

Der Trend zur Kurznachrichten-Flatrate ist im Oktober auch beim Mobilfunk-Discounter simyo angekommen. Das Motto bei simyo lautet: „SMS schreiben, so viel Sie können“ und gemeint ist die neue simyo Flat SMS. Die Kurznachrichten-Flatrate kostet 9,90 Euro pro 30 Tage und läßt innerhalb diese Kalender-Zeitraums grenzenlos viele Kurznachrichten zu.

Neuer Name für SMS-Flatrate von simyo – Festnetz-Flat
simyo - Hier klicken!
simyo Flat Festnetz

Die ehemalige Tarifoption „simyo Flat & Festnetz“ wurde zu Beginn Oktober in die etwas kürzere Bezeichung „simyo Flat Festnetz“ umbenannt. Mit der Festnetz-Flatrate können simyo-Neukunden für 9,90 Euro pro 30 Tage unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren.

Jeder Neukunde erhält noch im Oktober für die SIM-Karte ein Startguthaben in Höhe von 5,- Euro und wer die bisherige Handy-Rufnummer zu simyo mitnimmt, bekommt noch einmal 50,- Euro Bonus dazu. Bei Bedarf können die simyo-Tarife kombiniert werden. Wer ein Fan von Kurznachrichten ist, kann seit Anfang des Monats von der SMS-Option Flat-SMS profitieren.

Die simyo SIM-Karte kostet einmalige 4,90 Euro und wer zu seinem iPad eine Micro-Version benötigt, der kann diese bei simyo ebenfalls bestellen. Eine Tarifoption – simyo Daten-1GB – steht als Kombi-Möglichkeit aus den simyo-Tarifen zur Verfügung. – Mehr Infos zu den simyo Handytarifen
(Weitere News zu simyo)

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.