Support und Updates für StarMoney 7.0 sind beendet

Homebanking Software Starmoney-


StarFinanz stellte zum 01.04.2012 den Support für die Homebanking Software Version 7.0 ein. Seit bereits über einem Jahr ist die Nachfolger-Variante StarMoney 8.0 auf dem Markt (5.0 Business-Version) und StarFinanz hat bis zum Ende März 2012 wichtige Updates automatisch oder auf Anforderung eingespielt.

Nach mehr als drei Jahren ist Schluss mit Support StarMoney 7.0

StarMoney StarFinanz
Updates StarMoney 7.0
seit April 2012 eingestellt

Produktaktualisierungen über den automatischen Update-Service finden für StarMoney 7.0 finden seit dem 01. April 2012 nicht mehr statt. Der erweiterte Support per Hotline und E-Mail ist für die Vorgängervariante der Homebanking Software ebenfalls nicht mehr verfügbar. Nach mehr als drei Jahren hakte StarFinanz die Altversion faktisch ab.

StarMoney 7.0 nach wie vor funktionstüchtig, aber…

Die Supporteinstellung bedeutet nicht das plötzliche Aus für die StarMoney 7.0. Bisherige Funktionen und der aktuelle Datenbestand bleiben erhalten. Nach wie vor können Kontoaufträge und -organisationen durchgeführt werden. StarFinanz verzichtet auch auf eine Sperrung der abgelaufenen Homebankingsoftware.

Ein Update-Zwang besteht nicht. Dennoch werden ggfs. die Funktionen irgendwann eingeschränkt sein können. Sollte z.B. die Bank technische Änderungen vornehmen und eine Anpassung der Homebankingsoftware erforderlich machen, könnten anschließend Probleme eintreten.

Nach wie vor ist seit der Markeinführung März 2011 die Version StarMoney 8.0 (Infos StarMoney 8.0) der aktuelle Stand. StarFinanz bietet den Inhabern der StarMoney 7.0 ein günstiges Update auf Version 8.0 an.

Technische Anpassungen, ggfs. Produkterweiterungen, Updates von Banking-Daten und ganz besonders die Einspielung aktueller Sicherheitsvorkehrungen, erfolgen seit April 12 nur noch für die Version 8.0. Trotz aller bisherigen Updates für StarMoney 7.0, hatte die Version 8.0 bereits bei Markteinführung erweiterte und mehr Funktionen (automatischer Keylogger, neue Kontoarten, SCHUFA-Konto,erweiterter Komfort) als sie 7.0 jemals erreichte.

StarMoney 7.0 auf Version 8.0 updaten

Für Nutzer der StarMoney 7.0 kostet das Update auf 8.0 einmalige 29,90 Euro (Stand April 2012). Automatische Updates für StarMoney 8.0 sind bis zum März 2014 garantiert. Für alle die StarMoney noch gar nicht kennen, stellt StarFinanz die Version 8.0 für einen unverbindlichen Test ganze 60 Tage lang zur Verfügung.

Nach Ablauf der Zeit verlangt die Software zur Funktion eine Registrationsnummer. Diese braucht nach Kauf der StarMoney 8.0 lediglich eingegeben zu werden. Im anderen Fall ist die Testphase für die Homebankingsoftware schlicht beendet. Irgendwelche Kündigungen oder Widerrufe sind nicht einzuhalten. Der Test ist ohne „automatische Verpflichtungen“.

StarMoney Version 8.0StarMoney 8.0      Weitere Details StarMoney 8.0Infos StarMoney 8.0



Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.