netbank startet neue Gehaltskonto-Aktion im September 2012

netbank Gehaltskonto-Aktion-



Für den September startet netbank eine Neuauflage der „Gehaltskonto-Aktion“ zum giroLoyal Girokonto. 70,- Euro erhalten die Konto-Neukunden, die im kommenden Monat das Konto eröffnen und mit allen „sieben Sachen“ dorthin umziehen.

Wer sein neues netbank Girokonto als Gehaltskonto nutzt, erhält als Dankeschön einen Bonus in Höhe von 70,- Euro gutgeschrieben.

netbank Gehaltskonto-Aktion im September 2012

netbank
Gehaltskonto-Aktion
im September 2012

Im August meldete sich die netbank mit einer guten und einer schlechten Nachricht gleich zwei Mal zu Wort. Am 20.08. lautete die Botschaft „Zinsreduzierungen für Guthaben auf Girokonto und Tagesgeldkonto“. Dafür kontert die Direktbank heute am letzten August-Tag mit einer sehr guten Nachricht.

Auch wenn die „gute Willkommens-Nachricht“ nur für Neukunden gilt, können 70,- Euro Eröffnungsbonus getrost als „Entschädigung“ für die abgesenkten Zinssätze angesehen werden.

Die Definition „Gehaltskonto“ ist ein dehnbarer Begriff. Wichtig sind regelmäßige Einkommen. Die akzeptierte Herkunft der kontinuierlichen Geldeingänge ist dafür umso vielfältiger, ebenso wird kein monatlicher Mindestbetrag gefordert.

Immer wichtiger: Dispozinsen. Der Dispo-Zinssatz der netbank befindet sich deutlich unter dem Marktdurchschnitt und ist derzeit auf 8,25% p.a. (variabel) festgesetzt.

Die netbank Gehaltskonto-Aktion im September

Bonus:
– 70,- Euro Willkommensbonus für Eröffnung giroLoyal

Voraussetzung:
– Kontoeröffnung bis spätestens Aktionsende und Nutzung
als ein Gehaltskonto (regelmäßige Geldeingänge)

Aktionsstart:
01.09.2012

Aktionsende:
31.10.2012 (inzwischen verlängert bis 31.01.2013)

Weitere News zur netbank

giroLoyal Bonus

Weitere Informationen zum Girokonto der netbank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.