netbank reduziert im August 2012 Zinssatz für giroLoyal

netbank Girokonto-

Die netbank senkt heute zum 20. August 2012 den Zinssatz für das Guthaben auf dem Girokonto giroLoyal auf 0,75% p.a. ab. Ebenso wird der Tagesgeldzinssatz auf 1,00% p.a. reduziert. Mit der Zinskürzung reagiert die netbank auf die Marktlage sowie die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank.

Weniger Zinsen für Guthaben auf netbank Girokonto

netbank
Zinssenkung zum giroLoyal

Zuletzt senkte die netbank am 02. April 2012 die Zinssätze zum giroLoyal sowie dem Tagesgeldkonto auf 1,10%, bzw. 1,25% p.a. ab. Nach mehr als 4 Monaten wird heute die Zinsreduzierung für die Guthabenbeträge auf dem Girokonto sowie Tagesgeldkonto wiederholt.

Der neue giroLoyal-Zinssatz in Höhe von 0,75% p.a. betrifft Neu- sowie Bestandskunden und rückt die automatisch angeschlossene Tagesgeldanlage wieder etwas in den Mittelpunkt. Kontoinhaber können zu jeder Zeit Guthabenbeträge vom Girokonto auf das Tagesgeldkonto übertragen. Das ist mit wenigen Mausklicks innerhalb der Online-Oberfläche im Kundenbereich erledigt. Eine Rücküberweisung ist lediglich der umgekehrte aber ebenso unkomplizierte Vorgang.

Girokonto netbank giroLoyal ab 20.08.2012

Die netbank nimmt heute lediglich eine Änderung zum Girokonto-Zinssatz vor. Alle weiteren Konditionen bleiben beim bisherigen Stand

  • Guthabenzinsen für das Girokonto 0,75% p.a. (vorher 1,10% p.a.) / variabel
  • Zinssatz für angeschlossenes Tagesgeldkonto 1,00% p.a. (vorher 1,25% p.a., variabel)
  • Dispo-Zinssatz 8,25% p.a. (vorher 8,50% p.a., variabel)
  • Kontoführung giroLoyal ist kostenfrei, kein geforderter Mindesteingang
  • kostenfreie girocard (früher „EC-Karte“)
  • kostenfreie MasterCard Kreditkarte
  • kostenfreier Bargeldbezug weltweit aus Bankautomaten mit MasterCard
  • Kundenzugang per Internet, bzw. Onlinebanking Programm

Talsohle ist voraussichtlich noch nicht erreicht

Die Marktlage in der Euro-Zone macht keine Ausnahmen und „verschonen“ auch nicht die Zinssätze für das Guthaben auf Girokonten. Guthabenzinsen sind überwiegend im Bereich der Online-, bzw. Direktbanken zu finden. Konten der reinen Filialbanken dagegen könnten sogar noch mit Kontoführungsgebühren behaftet sein. Ein Zinsvorteil der Onlinekonten gegenüber Filialbank-Konten ließe sich selbst nach einer weiteren Halbierung noch feststellen.

Die Deutsche Kreditbank (DKB) konnte sich aus der EU-Finansituation auch nicht herauswinden und senkte bereits Mitte Juli 12 den Zins für das Girokonto Cash von 2,05% auf 1,65% p.a. ab.

Die Zinsen sind derzeit „sehr variabel“
Kaum anzunehmen, dass die netbank den giroLoyal-Zins kurzfristig ein weiteres Mal senken wird. Eher wäre mit einer Korrektur des Tagesgeldzinssatzes zu rechnen. In Abhängigkeit der Euro-Krise sind dennoch weitere Bewegungen in mittelfristiger Zeit so gut wie sicher.

Eröffnungsbonus in Höhe von 80,- Euro

Derzeit bietet die netbank zur Kontoeröffnung 80,- Euro Willkommensbonus für Neukunden an.
Die Bonus-Aktion ist derzeit bis zum 31. August 2012 vorgesehen, dennoch kann eine wiederholte Aktionsverlängerung nicht ausgeschlossen werden.
Update: Neue Gehaltskonto-Aktion im September 2012

Das Onlinekonto der netbankGirokonto netbank      Weitere Details netbank giroLoyalgiroLoyal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.