Fidor-Bank bietet für Online-Girokonto 1,2% p.a. Zinsen

Internet-Girokonto-


Die Fidor-Bank bietet ihren Kunden zum Internet-Girokonto 1,2% p.a. Zinsen für das Guthaben auf „direktem Weg“. Neben der Guthabensverzinsung ohne Umwege, profitieren alle Privatkunden, die das FidorPay Konto als das Hauptkonto führen, von weiteren exklusiven Vorteilen, die Filial-Banken regelmäßig vermissen lassen.

Das besondere Internet-Konto der Fidor-Bank

Fidor Bank
Direkte Zinsgutschrift für
das Konto-Guthaben

Die auf das Internet und Online-Banking spezialisierte Fidor Bank AG bietet ihren Kunden mit sofortiger Wirkung einen Zinssatz für das Guthaben auf das Girokonto FidorPay-Konto in Höhe von 1,2% p.a. an. Damit wäre aber das Hauptargument für die Wahl eines neuen Girokontos noch längst nicht abgehandelt. Neben den üblichen Features eines „gewöhnlichen“ Online-Girokontos für Privatkunden bietet das FidorPay-Konto eine ganze Reihe von zusätzlichen Leistungen an, die weit über die meist „vermuteten“ Möglichkeiten eines modernen Girokontos hinausragen.

Zu den meist unerwarteten Girokonto-Leistungen gehören u.a. die direkten Zugänge zu Fremdwährungen und der Erwerb von Edelmetallen sowie die Kontoführung mit „pauschal“ 0,- Euro Gebühren.

Die meist vorzufindende Bedingung, die Kontoführung nur bei Nutzung als ein sog. Gehaltskonto kostenfrei zu erhalten, wird von der Fidor-Bank erst gar nicht verlangt. Vielmehr erhalten die Privatkunden, die das FidorPay-Konto als ihr neues „Hauptkonto“ einrichten, Zugang zu speziellen Prämien- und Bonusprogrammen. Zu den weiteren außergewöhnlichen Anwendungen zählen u.a. die Überweisungsmöglichkeiten per Twitter, E-Mail und SMS. Für den umgekehrten Weg kann sich der Kontoinhaber über die gleichen Kanäle auf einem einfachen Weg Geld ausleihen.

„Hin- und Herschieben von Guthaben für Zinsgutschriften entfällt“
Das Guthaben auf dem FidorPay-Konto wird ohne „Umwege“ verzinst. Die Zinsgutschrift erfolgt bei der Fidor-Bank direkt für das Plus auf dem Girokonto. Um von den 1,2% p.a. Zinsen zu profitieren ist weder eine Umschlichtung, noch ein interner Transfer auf ein separates Tagesgeldkonto notwendig.

Noch nie etwas von FidorPay gehört?

FidorPay ist das erste offene Konto-Eco-System in Deutschland, bei dem Kunden Apps verschiedener Finanz-Spezialisten nachfragen und so ihre Finanzen einfach und schnell optimieren können. Klassische Banking-Apps zu Spar- oder Kreditangeboten gehören dabei genauso zum Leistungsspektrum wie innovative Banking-Apps für Social Payment, Crowdinvesting, Social-Funding oder -Trading sowie P2P-Leihen oder Anlagen.

Fidor Bank stellt mit dem FidorPay-Konto die Plattform für ein offenes und transparentes Banking und fördert den Austausch der Nutzern in der Fidor Community, um Finanzentscheidungen besser treffen zu können.



Include Me shortcode: file not found

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.