DKB senkt Oktober 2016 Guthabenzinsen – Kostenloses Girokonto bleibt

Girokonto-Zinsen-


Zum Start in den Oktober 2016 senkte die Deutsche Kreditbank (DKB) den Zinssatz für das DKB-Cash Kreditkartenkonto (Tagesgeld) auf 0,40 Prozent p.a. ab.

DKB hält am kostenlosen Girokonto fest

Sparer
Guthabenzins DKB Girokonto erneut abgesenkt

Am 01. Oktober 2016 senkte die DKB den Guthabenzins für das VISA-Kreditkartenkonto von vormals 0,60 auf 0,40 Prozent p.a. ab.

Der neue Zinssatz gilt nach wie vor für Einlagebeträge bis 100.000,- Euro. Für höhere Guthaben-Beträge gilt der Zinssatz in Höhe von 0,15 Prozent p.a.

Nach wie vor bleiben das Girokonto sowie die ausgegebenen Karten kostenlos. Ab dem 01. Dezember 2016 gilt für alle Neu- und Bestandskunden des DKB-Cash Girokontos ein Testzeitraum über 1 Jahr. Über diesen Zeitraum hinweg können alle Kunden weltweit kostenlose Karteneinsätze ohne Auslandseinsatzentgelt nutzen sowie das Notfallpaket und Kartenkasko.

Nach Ablauf der 1-jährigen Testphase können alle Kunden mit einem monatlichen Geldeingang von mind. 700 Euro das Leistungspaket im vollen Umfang weiternutzen. Für Kunden mit einem geringeren monatlichen Geldeingang fallen im Anschluss für die Karte Einsatzgebühren im Ausland an.
Ab Dezember gilt ein höherer Mindestabhebebetrag pro Auszahlung von 50 Euro (vorher 10 Euro).

Weitere Informationen zum DKB-Cash Girokonto.

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger


Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.