GEFA BANK Tagesgeldanlage – Zinsen & Konditionen

Tagesgeldkonto-

Das Tagesgeldkonto der GEFA BANK erfüllt neben der eigentlichen Sparanlage die Funktion des hausinternen Referenzkontos für den Kunden. Kundenzugang und Internetbanking laufen primär über das TagesGeld.

Geldanlage und Verwaltungszentrale zugleich

GEFA
Tagesgeldkonto GEFA BANK

Von Grund auf ist das GEFA BANK TagesGeld eine klassische Tagesgeldanlage. Flexible Einzahlungen als Einzelbeträge oder per Dauerauftrag. Geldverfügung über einfache Überweisung auf das externe Girokonto. Unabhängig von der gewünschten Sparanlage, eröffnet der Neukunde zuerst das Tagesgeldkonto. Zugang und Kontenverwaltung werden von dort aus zentral organisiert. Sämtliche Ein- und Auszahlungen erfolgen über den individuellen Kunden-Account.

Abweichung vom „Standard“
Die hervorstechenste Eigenschaft der Tagesgeldanlage ist der Mindesteinlagebetrag von 10.000,- Euro. Ein Betrag der nicht jedem „Klein-Sparer“ zur Verfügung steht. Dafür stehen dem Neukunden je nach aktuellen Zinsaktionen angehobene Renditen für einen garantierten Zeitraum zur Verfügung (siehe Tabelle).

Keine „Gelegentliche Kleinsparer“ – Dafür Mittelstandsfinanzierung

Die GEFA BANK betont die Vorteile, höhere Beträge flexibel parken zu können, bevor eine Entscheidung zu einer langfristigen Anlage gefällt wird. Die Tagesgeldanlage zielt ganz offen auf entsprechend kapitalkräftige Kundenkreise.

Die Tagesgeldkonditonen der GEFA BANK GmbH

  • 0,02% p.a. Zinsen für Anlagen von 10.000,- bis 500.000,- Euro
  • Tagesgeldeinlagen sind täglich verfügbar
Mindest Anlagebetrag:10.000,- Euro
Maximal Anlagebetrag:500.000,- Euro
Gutschriften der Zinsen:jährlich zum 31.12.
Kosten Tagesgeldkonto:gebührenfrei
Tagesgeldkonto der GEFA BANK eröffnen

Stand: 06.12.2019

Kontoeröffnung erfolgt auf „Standard-Weg“

Für Privatkunden erfolgt die Tagesgelderöffnung auf einem üblichen Online-Verfahren. Das zur Verfügung gestellte Online-Formular wird ausgefüllt, ausgedruckt und unterschrieben. Bei der nächsten Postfiliale per Post-Ident (Legitimation als Erstkunde) an die GEFA BANK eingeschickt. Nacheinander treffen beim Neukunden auf dem Postweg die Bestätigung sowie die Kontozugangsdaten ein.


GEFA TagesGeld eröffnen GEFA Tagesgeldanlage   –   Zinsentwicklung GEFA Tagesgeld GEFA Tagesgeldentwicklung



Die Anlagesicherheiten der GEFA Bank - Einlagensicherung

Die GEFA Bank GmbH ist dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossen. Hierdurch sind alle Verbindlichkeiten, die in der Bilanzposition "Verbindlichkeiten gegenüber Kunden" auszuweisen sind, gesichert. Hierzu zählen Sicht-, Termin- und Spareinlagen einschließlich der auf den Namen lautenden Sparbriefe. Die Sicherungsgrenze je Gläubiger beträgt derzeit 128.110.000 Euro.



Produkte der GEFA BANK


Über die GEFA BANK GmbH

Seit mehr als 60 Jahren hat sich die GEFA BANK GmbH auf die Finanzierung des deutschen Mittelstandes spezialisiert. Mehr als 55.000 Firmenkunden nehmen die Leistungen und den Service der GEFA BANK GmbH in Anspruch. Die angebotenen Sparanlagen für Privatkunden dienen im Rahmen des GEFA BANK GmbH Geschäftsmodells der Finanzierung des dt. Mittelstandes. Erwirtschaftete Zinsen sind Anteile aus den Finanzierungen zur Förderung des Standort Deutschlands.



Themen zur GEFA BANK - Das könnte Sie interessieren

- Breite Zinskorrektur im Juli 2019 - 10.07.2019
- Zinsanhebung bei Sparanlage - 12.12.2018
- Zinsanhebungen ZinsWachstum - 15.01.2018
- Zinssenkungen Tagesgeldanlagen - 28.07.2016



Ihre Erfahrungen zur GEFA BANK zählen - Jetzt mitmachen!

Haben Sie schon Erfahrungen gesammelt? Ist alles zur Zufriedenheit abgelaufen, war der Service in Ordnung?
Schreiben Sie einfach Ihren Erfahrungsbericht.
Ein paar Zeilen zu Ihrer Meinung. Erfahrungsberichte GEFA Bank




Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.