1822direkt Tagesgeld – Informationen

1822direkt Tagesgeldkonto – Informationen

Gestaffelte Tagessgeldzinsen – Zinshöhe abhängig von Einlagebeträgen

Das 1822direkt Tagesgeld rentiert derzeit mit bis zu 0,05% p.a. Zinsen für die Spareinlagen. Mit der Tagesgeldanlage bietet 1822direkt Privatanlegern eine klassische Sparanlage an. Einlagebeträge sind täglich verfügbar. Einzahlungen können jederzeit in Einzelbeträgen oder auch per regelmäßige Überweisungen ausgeführt werden. Die Tagesgeldzinsen werden von der 1822direkt Bank meist mit gelegentlichen Anpassungen für mehrere Monate garantiert.

1822direkt
1822direkt Tagesgeld

Das 1822direkt Tagesgeldkonto erfordert keine Mindesteinlagebeträge und ist deshalb auch für kleinere Anlagebeträge als Sparanlage geeignet. Sparer und Anleger mit kleineren Geldbeträgen können von den Tagesgeldzinsen der 1822direkt Bank profitieren.

Die Tagesgeldzinsen in Höhe von 0,05% p.a. gelten ab dem ersten Euro.

Unabhängige Tagesgeldanlage ohne Voraussetzungen

Zur Eröffnung 1822direkt Tagesgeld ist kein separat geführtes Girokonto erforderlich. Der gewünschte Betrag kann einfach und direkt auf das Tagesgeldkonto überwiesen werden. Zur Geldverfügung wird der gewünschte Geldbetrag in umgekehrter Richtung vom 1822direkt Tagesgeld auf ein eigenes Girokonto zurück überwiesen. Einschränkungen wie z.B. maximale Verfügbarkeit innerhalb eines Zeitraumes sind nicht vorgesehen. Der Sparer kann zu jeder Zeit auf seine Spareinlagen zurückgreifen.

Zinsen & Konditionen TagesgeldkontoTagesgeldkonditionen      1822direkt TagesgeldkontoTagesgelderöffnung

Die Anlagesicherheiten der 1822direkt Bank - Einlagensicherung

Guthaben sind als Einlagen nach Maßgabe des Einlagensicherungsgesetzes entschädigungsfähig. Die 1822direkt gehört - als 100%ige Tochter der Frankfurter Sparkasse - dem Sicherungssystem der Deutschen Sparkassen-Finanzgruppe an. Weitere Hinweise erhalten Sie über www.dsgv.de/sicherungssystem (Stand: 03.07.15).





Weitere Themen über 1822direkt - Das könnte Sie interessieren

Allgemeines

- Doppelter Testsieg Servicebereich - 25.11.2012
- Marken- und Produkt Relaunch - 18.07.2012
- Großer Bankentest 2012: Hervorragendes Ergebnis - 26.04.2012

Kredite & Baufinanzierung

- 1822direkt folgt fallendem Zinsniveau - 14.02.2019
- Zinssenkungen Ratenkredit - 22.05.2017
- Wieder Kleinkredit ab 1000 Euro möglich - 29.02.2016

Girokonto

- Prämienaktion im Juni 2019 - 03.06.2019
- 100 Euro Präie für 1822MOBILE April 2018 - 29.03.2018
- 1822direkt führt MOBILE Girokonto ein - 03.07.2017

Tagesgeld

- Anpassung Zinsen Tagesgeldanlage - 10.01.2018
- 1,0% p.a. Tagesgeldzins jetzt bis 01.05.2016 - 21.12.2015
- Vereinfachte Zinsstaffel Tagesgeldanlage - 15.02.2016

Festgeld

- Senkung Mindesteinlage - 28.10.2011
- Senkung Festgeldzinsen September 2011 - 16.09.2011
- Zinserhöhungen Festgeldkonto April 2011 - 06.04.2011

Depot

- Bis 150,- Euro Prämie im Januar 2017 - 05.01.2017
- 100,- Euro Präie bis Ende November 2016 - 01.11.2016
- 100,- Euro Aktivierungspräie bis 31.07.2016 - 05.07.2016



Über die 1822direkt

Die 1822direkt ist eine 100%ige Tochter der Frankfurter Sparkasse, der viertgrößten Sparkasse in Deutschland. Seit dem 28. September 1996 ist die 1822direkt im Direktbanking tätig und versteht sich als Universalanbieter für den Privatkundenbereich. Im September 2005 wurden die Frankfurter Sparkasse und somit auch die 1822direkt in die Helaba Landesbank Hessen-Thüringen integriert und sind seitdem ein Teil des Konzerns der Landesbank. Als Vertriebsgesellschaft der Frankfurter Sparkasse, in deren Namen die 1822direkt handelt, bietet sie digitale Bankprodukte für Privatkunden an. Das Produktportfolio umfasst neben Giro- und, Depotkonten auch Ratenkredite, Baufinanzierungen und Tagesgeldkonten.



Ihre Erfahrungen zur 1822direkt Bank zählen - Jetzt mitmachen!

Haben Sie schon Erfahrungen gesammelt? Ist alles zur Zufriedenheit abgelaufen?
Schreiben Sie einfach Ihren Erfahrungsbericht. Ein paar Zeilen zu Ihrer Meinung.
Erfahrungen 1822direkt