Credit Europe Bank Festgeldkonto – Informationen Festgeldanlage

Credit Europe Bank Festgeldkonto – Infos

Credit Europe Bank bietet mit ihrer Festzinslage eine Sparanlage mit dem Modell eines klassischen Festgeldkontos an. Derzeit erhalten Anleger mit dem Credit Europe Bank Festgeldkonto bis zu 1,00 % p.a. Zinsen. Der Zugang zum Credit Europe Bank Festgeldkonto erfolgt per sicherem Online-Banking.

Besondere Eigenschaften Credit Europe Bank Festgeldkonto

Credit Europe Bank Festgeldkonto
Credit Europe Bank Festgeld
Informationen Festgeldkonto

Die Zinszahlungen aus dem Credit Europe Bank Festgeldkonto können mit der 7- und 10-jährigen Laufzeit ab einem Einlagebetrag von 20.000,- Euro monatlich erfolgen. Als Standard gilt die jährliche Zinsgutschrift jeweils zum Jahresende, bzw. bei Fälligkeit der Festgeldanlage (Laufzeiten bis 12 Monate). Anleger erhalten die Möglichkeit bei langen Laufzeiten entweder auf die Zinsgutschriften monatlich zu verfügen, oder bei Festgeld-Gutschrift von den Zinseszinsen zu profitieren.

Credit Europe Bank Top Interest Konto dient als Referenzkonto

Die Festgeldanlage der Credit Europe Bank wird gleichzeitig mit einem Tagesgeldkonto eröffnet (kostenfrei). Das Tagesgeldkonto dient als sog. Referenzkonto. Der Kunde erhält durch seinen persönlichen Online-Kundenzugang einen direkten Weg auf das Credit Europe Bank Top Interest Konto. Vom zentralen Zugang werden alle Geldbewegungen gesteuert und überwacht. Die Überweisung des gewünschten Einlagenbetrags für das Festgeldkonto erfolgt auf das Referenzkonto. Ebenso werden Rücküberweisungen nach Festgeld-Fälligkeit oder Zinsgutschriften (7- oder 10-jährige Festgeldlaufzeiten) über das Referenzkonto geführt.

Der Start der Credit Europe Bank Festgeldanlage

Nach erfolgter Kontoeröffnung wird der Festgeldbetrag auf die Kontoverbindungsdaten des Top-Interest Kontos überwiesen. Per Online-Banking erteilt der Kontoinhaber den Auftrag, den Einlagebetrag dem Festgeldkonto gutzuschreiben. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die Laufzeit zum Credit Europe Festgeldkonto.

Bei Fälligkeit automatische Wiederanlage oder Auszahlungsauftrag

Credit Europe Bank verlangt bereits im Eröffnungszeitraum eine Festlegung, ob am Ende der Sparlaufzeit die Anlage neu angelegt oder ausgezahlt werden soll. Der Sparer hat bereits beim Festgeldstart die Möglichkeit der automatischen Wiederanlage zu widersprechen, jedoch spätestens 15 Geschäftstagen nach dem Beginn der Festgeldanlage.

Verfügbarkeit der laufenden Festgeldanlage ist bedingt möglich

Über die Spareinlagen eines Festgeldkontos vorzeitig zu verfügen, widerspricht dem Prinzip einer Festzinsanlage. Eine vorzeitige Verfügung auf die Festgeldeinlagen kommt einer Kontoauflösung gleich. Credit Europe Bank läßt eine vorzeitige Verfügung zu, jedoch mit den üblichen Konsequenzen von Renditeverluste durch Rückfallzinsen. Credit Europe Bank berechnet pro Quartal der nicht eingehaltenen Laufzeit einen Vorfälligkeitsgebühr in Höhe von 0,25% der Festgeldeinlage.

Ausnahmen für zinsunschädliche Festgeldauflösung

Unter besonderen Umständen verzichtet Credit Europe Bank auf die Einbehaltung von Zinsen. Einschneidende Veränderungen, wie z.B. Immobilienerwerb, Heirat, Todesfall eines Kontoinhabers, Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit, können unter Vorlage der entsprechenden Belege unschädliche Auflösungen des Festgeldkontos ermöglichen.

Mehrere Wege für die Festgeldverwaltung

Credit Europe Bank nennt die zahlreichen Zugangsmöglichkeiten Credit Europe Direct Banking. Kontoinhaber können per Online-, bzw. Internetbanking, Telefon-Banking und schriftliche Aufträge per FAX oder Brief, mehrere Konten verwalten. Zur Sicherheit erhält der Kontoinhaber und Bevollmächtigter jeweils eine persönliche PIN mitgeteilt. Diese läßt sich ausschließlich in Verbindung der individuellen Kundennummer verwenden.


Zinsen & Konditionen CEB FestgeldanlageCredit Europe Bank Festgeld      Festgeldkonto eröffnen Credit Europe Bank Festgelderöffnung

Einlagensicherung bei der Credit Europe Bank

Die Credit Europe Bank N.V. Niederlassung Deutschland ist eine niederländische Bank mit Hauptsitz in Amsterdam. Die Niederlassung Deutschland untersteht dem niederländischen Einlagensicherungssystem, welches von der niederländischen Zentralbank (De Nederlandsche Bank N.V.) ausgeführt wird. Die Einlagengarantie für Geldanlagen beträgt 100.000,- Euro pro Person, bzw. Sparer.



Themen zur Credit Europe Bank - Das könnte Sie interessieren

Tagesgeld

- Korrektur Tagesgeldzins - 20.02.2017
- Tagesgeldzins auf 0,5% p.a. gesenkt - 17.03.2016
- Absenkung Tagesgeldzins - 05.08.2015

Festgeld

- Zinsabstriche beim Festgeldkonto im Juni 2017 - 08.07.2017
- Korrektur Festgeldzinsen - 07.12.2016
- Zinssenkungen 2 Jahres-Laufzeit - 08.07.2016

Kredite

- Konditionsanpassungen Privatkredit - 31.10.2014
- Neue Zinsstruktur zum Ratenkredit - 25.02.2013
- Laufzeiterweiterung bis 120 Monate - 07.11.2012