Sparkassen Depot – Wertpapierhandel – CFD – Zertifikate mit S-Broker

Traderkonto – Depot – S-Broker-


Brokerage und Trading ist nicht den Investment- und Direktbanken vorbehalten. Der Handel mit Wertpapieren und die Erstellung eines lukrativen Fondsparplans können auch mit der Sparkasse erfolgreich uimgesetzt werden.

Sparkassen in ihrer Sonderrolle

Die seit 2008 in der EU vorherrschende Finanzkrise rückte die Sparkassen wieder in ein völlig anderes Licht. Freies und eigenverantwortliches Handeln mit Aktien bzw. Wertpapieren setzen einen gewissen Erfahrungsschatz voraus, damit das eingesetzte Kapital keinen Schiffbruch erleidet.

Besonders Wetten und Spekulationen mit CFD (Contract For Differences) und Zertifikaten, die u.a. große Hebel im Verhältnis zwischen Einsatz und Gewinn-Chancen (auch Verlust-Risiken) bieten, sollten im Alleingang von unerfahrenen Wertpapierhändlern gemieden werden. Die Risiken für einen Totalverlust wären ohne einem Minimum an Kenntnissen über die Marktabläufe einfach zu hoch.

Modernes Traden: Wertpapierdepot eines Traditionsunternehmens

Sparkassen Broker
Der Sparkassen Broker

Wer als Anleger auf mehr Sicherheit setzt und seine Strategien weniger auf höchstmögliche Renditen ausrichtet, kann mit einer ausgewogenen Zusammensetzung unterschiedlicher Wertpapiere im Depot eine risikoarme aber dennoch ertragreiche Sparanlage zusammenstellen. Von Wertpapierhändlern ist dennoch mehr Aktivität gefordert als z.B. bei den klassischen Sparanlagen wie ein Festgeldkonto. Grundsätzlich sollten die Entwicklungen im Markt im Auge behalten werden, um auf einschneidende Veränderungen rechtzeitig reagieren zu können.

S Broker (Sparkassen Depot) bietet sowohl für risikofreudige als auch für sicherheitsbewußte Anleger die Möglichkeiten, die persönlichen Ziele umzusetzen. Neben dem Handel an in- und ausländischen Börsen, stehen dem ambitionierten Trader eine große Auswahl von Fonds zur Verfügung, die einen relativ „ruhigen“ Vermögensaufbau ermöglichen. Sparpläne lassen sich per S Broker auch per ETF’s und Zertifikaten realisieren.

Die großen Hebel stellt das S-Broker Depot mit einem eigenen Bereich für CFD zur Auswahl. Kenner und Profis können mit der Eröffnung des CFD Depots direkt in den Handelsbereich der hohen Renditechancen einsteigen.

Das S-Broker Depot - Die Konditionen in der Übersicht

Depotkosten: kostenlos bei einem Vermögensbestand von 10.000,- Euro / Quartal oder bei einer Wertpapiertransaktion pro Quartal
Ordergebühren: für Online-Inlandsorder ab 9,95 Euro
Automatischer Anschluss kostenfreies Tagesgeldkonto mit derzeit 0,65% p.a. Zinsen
Währungs- und
Verrechnungskonten:
kostenfrei
Einrichten, Löschen oder
Ändern von Sparplänen:
kostenfrei
Ordervormerkungen, Limitsetzungen
und Orderstreichungen:
kostenfrei
Handel an sämtlichen inländischen und 28 ausländischen Börsen
Umfangreiches Angebot mit 6.500 Fonds. Über 4.000 Fonds mit reduziertem Ausgabeaufschlag
Direkter Handel mit 23 Partnern, auch mit Limitfunktionen, und teilweise Handel bis 23 Uhr möglich
Zur Auswahl stehen mehr als 240 Fonds-, ETF- und Zertifikatsparpläne
Besonders aktive Trader profitieren von einer speziellen Handelssoftware und einer breiten
Palette von Informationsmaterialien
S-Broker Depot eröffnen
(Stand: Mai 2013)

S Broker stellt kostenloses Zusatzdepot zur Verfügung

Neben den Kosten und Leistungen eines Depots sind es vor allem die Details und Feinheiten, die sich von anderen Anbietern eines Depotkontos unterscheiden. So steht dem Kunden des S Brokers neben dem eigentlichen „Haupt-“ Depot auch ein kostenfreies Zusatzdepot zur Verfügung.

Aktive Trader wissen um die Abgeltungssteuer für die erwirtschafteten Gewinne. Eine Voraussetzung für den „glatten Ablauf“ mit dem Fiskus ist die einwandfreie Übersicht auf Neu- und Altbestände im Depot. Das S-Broder Zusatzdepot erfüllt genau diesen Zweck und dient zur Auftrennung der Depot-Bestände.

Trader können ihre Wertpapieranteile einfach in das Unterdepot verlagern. Das Zusatzdepot vom Sparkassen Broker ist kosten- und gebührenfrei. Die Einrichtung erfolgt einfach per Online-Auftrag im Kundenbereich. Nach der Aktivierung des Zusatzdepots können Alt- und Neubestände einfach getrennt werden.

S-Broker StartDepot für den ersten Einstieg – Studenten-Schüler-Azubis

Sparkassen Broker
S-Broker Test

Die Sparkasse ist hinsichtlich dafür bekannt, bereits in der lokalen Umgebung ihrer Filialien den einfachen Einstieg zum ersten Girokonto zu ermöglichen. Junge Leute wie u.a. Studenten, Auszubildende oder noch Schüler, stehen beim S Broker auch dem Wertpapierhandel nicht außen vor. Das für den Einstieg konzipierte StartDepot bleibt während des Studiums oder der Ausbildung vom Entgelt befreit.

Zum Depot gehören pro Jahr 1 Frei-Trade und nach weiteren je 10 gebührenpflichtigen Trades ein weiterer Frei-Trade. Der Inhaber des StartDepots muss volljährig sein. Lukratives Sparen, wie z.B. das Fondssparen für die „Kleinen“, wird mit dem Sparkassen Broker „Minderjährigendepot“ ermöglicht. Kostenfreie Depotführung, Wertpapiergeschäfte mit Anleihen, Fonds und Aktien, sowie der Handel an allen inländischen Fonds, können für lukrative Renditen und Vermögenszuwachs während des Heranwachsens sorgen.

Die Risikoklassen zur Depotführung sind von konservativ bis risikobewusst einstellbar. Ab der Volljährigkeit kann der Nachwuchs das Minderjährigendepot zu einem „normalen“ Depot umwandeln und es eigenverantwortlich verwalten.


Weitere Infors zum S-Broker Depot Sparkassen Broker    

Das S-Broker CFD Depot Sparkassen CFD Broker

Über S-Broker - Sicherheiten

Der Sparkassen Broker ist ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe. Kunden von S-Broker profitieren von der Erfahrung und dem Know-how der Sparkassenorganisation, einer der größten Finanzdienstleister Deutschlands. Der Sparkassen Broker ist dem Sicherungssystem der Sparkassen Finanzgruppe angeschlossen. Das Sicherungs- system hat die Aufgabe, bei drohenden oder bestehenden finanziellen Schwierigkeiten, insbesondere bei drohender Zahlungseinstellung des Instituts, im Interesse der Einleger Hilfe zu leisten. Jedem Einleger können daher bei Fälligkeit seine Ansprüche in voller Höhe erfüllt werden.



Themen zum S-Broker - Das könnte Sie interessieren

- iPad für S-Broker Depot - 15.10.2013
- 50% Rabattaktion auf die Orderprovisionen - 02.07.2013
- Willkommensbonus bis 30.06.2013 verlängert - 16.12.2012